Fans sind überrascht, welche Kleidergröße "HadeB"-Melissa jetzt trägt

Hamburg - Für Melissa (28) von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat sich mit der Geburt ihres ersten Kindes viel verändert.

Melissa (28) von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat vor zehn Monaten ihr Söhnchen "Mucki" zur Welt gebracht.
Melissa (28) von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat vor zehn Monaten ihr Söhnchen "Mucki" zur Welt gebracht.  © Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Denn der kleine "Mucki", wie ihn die Eltern in der Öffentlichkeit nennen, mischt ihren Alltag mit Ehemann Philipp ganz schön auf. Doch auch optisch hat sich die 28-Jährige ganz schön verändert - zumindest berichtete sie das jetzt ihrer Community.

Denn am Wochenende erzählte Melissa von einem Shopping-Trip des Grauens: "In der Umkleidekabine habe ich einen Heulanfall bekommen, weil ich in nichts reingepasst habe, in gar nichts", sagte sie völlig verzweifelt in einer Instagram-Story. Der Tag habe für sie mit großer Frustration über die ungeliebten After-Baby-Kilos geendet. Rund zehn Kilogramm trennten sie noch von ihrer ursprünglichen Figur.

Doch in einem späteren Insta-Post gab sich die Hamburgerin dann schon etwas versöhnlicher mit ihrem neuen Ich.

"Da hab ich so einen kleinen Klo-Quickie gehabt": Bill Kaulitz packt Partystory aus
Promis & Stars "Da hab ich so einen kleinen Klo-Quickie gehabt": Bill Kaulitz packt Partystory aus

Dort teilte sie ein aktuelles Spiegel-Selfie und ein Foto ihres durchtrainierten Körpers aus der Zeit vor der Schwangerschaft...

Melissa teilte ein Vorher-Nachher-Bild

Melissa und Philipp gründeten eine kleine Familie

Fans hätten auf eine andere Größe getippt

Dazu schrieb sie: "Nur weil ich nur wenig Bauchspeck mit mir rum Trage, Trage ich trotzdem Kleidergröße 42/44 in Hosen. Jap ihr lest richtig, auf Wiedersehen Kleidergröße 36/38, hallo 42/44."[Rechtschreibung aller Kommentare entspricht dem Original, Anm. d. Red.]

Sie wisse natürlich, dass sie nur zehn Monate nach der Geburt noch keine Wunder erwarten könne. Aber sie habe sich einfach noch nicht so richtig an ihre neue Kleidergröße gewöhnt. "Es braucht halt Zeit seine neue Figur (...) zu akzeptieren." Dazu setzte sie die Hashtags #selbstliebe und #glücklichsein.

Dennoch: Ihre Follower können kaum glauben, was sie da lesen. Anhand der Fotos hätten viele wohl nicht darauf getippt, welche Hosengröße Melissa nun trägt. "Krass, aber sieht man überhaupt nicht, ich finde deine Figur sehr gut", schreibt etwa eine Followerin. "Du hast eine sehr gute Figur, ich seh da keine 44", heißt es in einem anderen Kommentar.

In einem Punkt sind sich aber alle Fans der 28-Jährigen einig: "Du schaust toll aus!", lautet da die überwiegende Meinung.

Titelfoto: Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp: