Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick": "Boys, ich muss Euch enttäuschen"

Hamburg - Für Melissa (30) und Philipp (36) von "Hochzeit auf den ersten Blick" beginnt nun ganz offiziell ein neuer Lebensabschnitt: Denn die beiden sind seit wenigen Tagen geschieden.

Melissa (30) von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist seit Kurzem geschieden.
Melissa (30) von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist seit Kurzem geschieden.  © Screenshot/Instagram/melissa_aufdenerstenblick (Bildmontage)

Melissa berichtete in dem Zusammenhang öffentlich darüber, wie viel sie der ganze Gerichtsprozess gekostet habe: "Am Ende denke ich, dass ich 20 bis 30 Tausend Euro Anwalt und Co. gezahlt habe", so Melissa in einem Q&A in ihrer Instagram-Story.

Ihre offenen Worte über die realen Kosten ihrer Scheidung, inklusive des nervenaufreibenden Sorgerechtsstreits, sorgten nicht nur für großes mediales Interesse, sondern bescherten der Reality-TV-Teilnehmerin nun auch zahlreiche neue Follower.

"Herzliche Willkommen, ihr Neuen", begrüßte Melissa diese neuen Fans jetzt auf ihrem Profil. Dabei verriet sie, dass sich nun vor allem noch so einige männliche Fans auf ihren Account verirrt hätten: "Ich sag mal so: Mein Männerdurchschnitt auf meinem Account ist ganz klar gestiegen."

Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" spricht über häusliche Gewalt: "Sind wieder allein"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" spricht über häusliche Gewalt: "Sind wieder allein"

Und auch ihr Postfach quelle über von den zahlreichen Anfragen interessierter Follower – das habe sie selbst während ihrer aktiven Teilnahme bei "Hochzeit auf den ersten Blick" so nicht erlebt.

Melissa ist glücklich mit ihrer neuen Patchworkfamilie

Melissa (30) von "Hochzeit auf den ersten Blick" kümmert sich nicht mehr nur alleinerziehend um ihren Mucki.
Melissa (30) von "Hochzeit auf den ersten Blick" kümmert sich nicht mehr nur alleinerziehend um ihren Mucki.  © Screenshot/Instagram/melissa_aufdenerstenblick (Bildmontage)

Doch Melissa musste all die Liebeshungrigen dann auch direkt enttäuschen: "Tut mir leid, Boys", sagte sie dazu in ihrer Story. "Ich bin nicht interessiert. Ich bin glücklich. Glücklich mit meinem Dude."

Mit ihrem neuen Freund, der sich bislang noch nicht in die Öffentlichkeit wagt, hat Melissa inzwischen bereits eine kleine Patchworkfamilie gegründet.

Die beiden zogen erst vor wenigen Wochen gemeinsam in ein Haus vor die Tore Hamburgs und damit zurück in die Heimat der 30-Jährigen.

"HadeB"-Melissa nach Gewalt-Geständnis: "Habe ein Gefühlschaos in mir"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp "HadeB"-Melissa nach Gewalt-Geständnis: "Habe ein Gefühlschaos in mir"

An ihre Teilnahme bei "Hochzeit auf den ersten Blick" denkt Melissa inzwischen mit sehr gemischten Gefühlen zurück.

"Ich möchte die Erfahrungen nicht missen, doch hätte mir eine Nicht-Teilnahme sehr viel Geld und vor allem Stress erspart", erklärte sie erst kürzlich ihren Followern.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/melissa_aufdenerstenblick (Bildmontage)

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp: