Lange mussten Fans rätseln: MontanaBlack lüftet Geheimnis um sein Alter

Buxtehude - Der wohl populärste deutsche Twitch-Star MontanaBlack (33, "Vom Junkie zum YouTuber") macht nicht nur ein großes Geheimnis um seine neue Freundin.

Der Twitch-Star Marcel Eris (33) machte immer wieder ein Geheimnis aus seinem Alter.
Der Twitch-Star Marcel Eris (33) machte immer wieder ein Geheimnis aus seinem Alter.  © Philipp Schulze/dpa

Bislang ließ er seine Fans auch immer wieder darüber rätseln, wie alt er eigentlich wirklich ist. So sprach er in zahlreichen Livestreams davon, eigentlich erst 25 Jahre alt zu sein. Ein anderes Mal war die Rede von 26 Jahren.

Die "88", die nicht nur seinen Künstlernamen, sondern auch als Tattoo seinen Handrücken ziert, stehe demnach nicht für sein Geburtsjahr, sondern für das Jahr der Hochzeit seiner Eltern, berichtete er und verunsicherte damit wohl auch die hartnäckigsten Fans.

Kein Wunder, dass bei den Suchanfragen bei Google zuerst die Frage nach seinem Alter erscheint. Und in vielen Medienberichten hält sich hartnäckig das Gerücht, dass der Streamer 1995 geboren wurde.

Stimmen die Gerüchte? Deshalb nutzt MontanaBlack seinen Gaming-Keller nicht mehr
MontanaBlack Stimmen die Gerüchte? Deshalb nutzt MontanaBlack seinen Gaming-Keller nicht mehr

Doch nicht nur in seinem neuen Podcast "Chatgeflüster", mit dem er gemeinsam mit Simon Unge (31) über sein Leben als Influencer spricht, legte Monte jetzt die Karten auf den Tisch.

Im Gespräch mit seinem Kumpel ließ er immer wieder fallen, dass er jetzt 33 Jahre alt sei. In seiner Instagram-Story veröffentlichte MontanaBlack nun außerdem das offizielle Schreiben einer Behörde, in dem auch sein Geburtsdatum abgedruckt ist:

Marcel Eris, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, wurde also tatsächlich am 2. März 1988 geboren.

Marcel Eris ist "MontanaBlack"

"Chatgeflüster" hält sich oben in den Podcast-Charts

MontanaBlack (33, l.) und Simon Unge (31) podcasten gemeinsam bei "Chatgeflüster".
MontanaBlack (33, l.) und Simon Unge (31) podcasten gemeinsam bei "Chatgeflüster".  © Screenshot Instagram/unge, montanablack (Bildmontage)

Mit ihrem Podcast stiegen Marcel und Simon direkt auf Platz eins der Spotify-Charts ein. Darin reden sie über ihr Leben in der Öffentlichkeit, die Hürden der Selbstständigkeit, aber auch über ihr Privatleben.

So verriet MontanaBlack erstmals, dass er seine Freundin schon vor einer ganzen Weile und noch dazu im Real-Life kennengelernt habe. "Ich liebe dich!", erklärte er ihr vor allen Zuhörern.

Die Unbekannte wolle aber nicht in die Öffentlichkeit. Verständlich, schließlich folgen ihrem berühmten Freund rund vier Millionen Menschen bei Twitch.

YouTube-Millonär MontanaBlack freut sich über Lottogewinn!
MontanaBlack YouTube-Millonär MontanaBlack freut sich über Lottogewinn!

Bei Instagram hat MontanaBlack mittlerweile mehr als drei Millionen Follower.

Titelfoto: Screenshot Instagram/montanablack, Philipp Schulze/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema MontanaBlack: