Müde Zwillings-Mama Tanja Szewczenko: Stillen ist Schwerstarbeit

Köln - Die kleinen Zwillinge von Tanja Szewczenko (43) sorgen für viel Arbeit! Wie die prominente Mama und ehemalige Schauspielerin ("Alles was zählt") berichtet, ist das Stillen von Zwillingen echte Schwerstarbeit. Aber zum Glück geht es den Babys gut.

Tanja Szewczenko (43) schläft eine kleine Runde mit ihren Zwillingen.
Tanja Szewczenko (43) schläft eine kleine Runde mit ihren Zwillingen.  © Instagram/Tanja Szewczenko

Ende April kamen die kleinen Zwillings-Babys als Frühchen auf die Welt, entdeckten die Welt einige Wochen zu früh. Sie kamen zunächst auf eine Frühchenstation, die sie nach einiger Zeit verlassen konnten.

Inzwischen haben es sich die Babys und ihre Mama Tanja Szewczenko zu Hause bequem gemacht. Doch für die frühere AWZ-Schauspielerin bedeuten die zwei Babys doppelt viel Arbeit!

Bei Instagram gab sie einen Einblick in die ungewohnte Doppelaufgabe: "Stillen macht mich müde und trinken macht die Jungs müde! Noch schaffen die beiden nicht, alleine vom Stillen satt zu werden! Als Frühchen sind sie schnell erschöpft."

Bittere Worte von "Hochzeit auf den ersten Blick"-David: Wurde er von Nicole und René betrogen?
Promis & Stars Bittere Worte von "Hochzeit auf den ersten Blick"-David: Wurde er von Nicole und René betrogen?

Immerhin: "Sie lassen sich super anlegen, schlafen aber auch super schnell ein ... hier ist Geduld gefragt", berichtete die Promi-Mama und zeigte dazu ein Foto von sich und den Zwillingen.

Fotos der Zwillinge

Schlafen, Füttern, Wickeln

Die Zwillinge kamen Ende April als Frühchen auf die Welt.
Die Zwillinge kamen Ende April als Frühchen auf die Welt.  © Instagram/Tanja Szewczenko

Weil die kleinen Säuglinge momentan nur rund 20 bis 30 Milliliter Milch selbst trinken, erhalten sie zusätzlich abgepumpte Milch.

Und weil zwei Babys mindestens doppelt soviel Arbeit machen, dauert auch das Windelnwechseln länger: "Das ganze Füttern dauert dadurch natürlich doppelt und dreifach so lange und mit wickeln, sowie Pumpe sauber machen, benötigen wir ungefähr 1 1/2 Stunden."

Im Fazit ist die momentane Zeit von Tanja Szewczenko fast komplett für die zwei Babys eingeplant. "Da wir insgesamt einen 4-Stunden-Rhythmus bis zur nächsten Session haben, bleiben maximal 2 Stunden für andere Dinge übrig. Schlafen inklusive 🙈."

Immerhin hat sie noch etwas Kraft für Humor und schrieb abschließend: "In diesem Sinne ... 𝙂𝙪𝙩𝙚 𝙉𝙖𝙘𝙝𝙩 ! 🌙✨"

Titelfoto: Instagram/Tanja Szewczenko

Mehr zum Thema Promis & Stars: