Wenn Ihr hier bestellt, könnte Euch Naddel das Bier bringen

Wilhelmshaven - Wie oft denn noch, liebe Naddel? Nadja abd el Farrag (55) hat schon wieder einen neuen Job. 

Auf Instagram zeigt Naddel, wie sie Waffelteig für Gäste anrührt.
Auf Instagram zeigt Naddel, wie sie Waffelteig für Gäste anrührt.  © Screenshot/Instagram/nadja_abd_el_farrag_ich_nadja

Derzeit arbeitet die Ex von Pop-Titan Dieter Bohlen (66) in Dangast bei Wilhelmshaven in der Gastronomie. Naddel kellnert und rührt Waffelteig im Safthaus Dangast an. 

Manchmal holpert es dabei noch ein wenig, wie RTL zeigt. Da verwechselt Naddel schon mal die Bestellungen oder hat die Angebote nicht im Kopf, aber das kann ja jedem mal passieren! 

Denn Naddel hilft in dem Laden an der Nordseeküste nur aus. 

Die 55-Jährige wollte mal wieder einen Neustart wagen und ihr Leben endlich in den Griff bekommen. Deswegen zog Naddel Ende 2019 nach Dangast, dort arbeitet sie als Hausdame und begann eine Ausbildung zur Wellness-Masseurin

Dann brach das Coronavirus aus, das öffentliche Leben wurde heruntergefahren und damit gerieten auch Naddels Pläne ins Wanken. Dabei lief es zuvor endlich mal sehr gut für die 55-Jährige. 

Und es scheint, dass das Schicksal es diesmal besser mit ihr meint. Ihr Chef im Housekeeping ist angetan von ihrer Arbeit

Naddel zeigt Video vom Waffelteig Anrühren auf Instagram

Tiefpunkte prägen Naddels Leben

Nadja Abd el Farrag hat schon viele Jobs in ihrem Leben gemacht. (Archivbild)
Nadja Abd el Farrag hat schon viele Jobs in ihrem Leben gemacht. (Archivbild)  © Rolf Vennenbernd/dpa

Nun hilft sie also auch in der Gastronomie aus und ist begeistert. "Das tut mir gut, weil ich hier eine Aufgabe habe, verdammt noch mal", sagt Naddel zu RTL.

Scheint so, als ob Naddel in dem Nordsee-Ort etwas zur Ruhe kommen und Kraft tanken kann. 

In ihrem Leben hat die 55-Jährige schon viel mitgemacht - darunter sind einige Tiefpunkte. In ihrer Biografie schrieb Naddel über Einsamkeit, Alkoholsucht, Arbeits- und Obdachlosigkeit.

Sie arbeitete bereits als Apothekenhelferin, Backgroundsängerin von Dieter Bohlen, Moderatorin, Altenpflegehelferin, veröffentlichte ein Kochbuch sowie ein Buch über ihre Jugend und das Leben mit Bohlen, ging ins Dschungelcamp und zu Big Brother, warb für einen Erotik-Versand und die -Messe Venus, zuletzt versuchte es als Sängerin und als DJane, dazu kommen weitere Auftritte in Fernsehsendungen. 

Doch alles half nicht. Im vergangenen Jahr ging Naddel das Geld aus und sie wohnte schließlich sogar wieder bei ihrer Mutter in Hamburg. Dennoch hat sie Mut und Zuversicht nicht verloren, ist sich für keinen Job zu schade. Respekt, Naddel! 

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram//nadja_abd_el_farrag_ich_nadja, Rolf Vennenbernd/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0