Schwangere Nathalie Bleicher-Woth sorgt mit Nackt-Selfie für Schnappatmung

Berlin - Sie hat Wort gehalten: Nach ihrem emotionalen Ausbruch vom vergangenen Freitag hat Nathalie Bleicher-Woth (25) ihre Fans bei Instagram mit einer neuen Fotoserie beglückt - und wie!

Nathalie Bleicher-Woth (25) hat sich bei Instagram splitterfasernackt vor einem Spiegel fotografiert.
Nathalie Bleicher-Woth (25) hat sich bei Instagram splitterfasernackt vor einem Spiegel fotografiert.  © Screenshot/Instagram/nathalie_bw (Bildmontage)

Um ihre 19. Schwangerschaftswoche zu feiern, ließ die 25-Jährige sich erneut ablichten, diesmal mit einem kurzen blauen Trägerkleid und einer Mango in der Hand.

Denn "mein Baby ist jetzt so groß wie eine Mango", wie sie schockverliebt zu den Bildern schreibt. Sie habe bereits die ersten Tritte gespürt. "Meine Gefühle fahren Achterbahn, bin so viel am Weinen vor lauter Glück, Dankbarkeit und Vorfreude", teilte die ehemalige Darstellerin von "Berlin - Tag & Nacht" ihren Followern mit.

Vorfreude ist auch im Zusammenhang mit der Fotoreihe ein gutes Stichwort, denn wenn man sich bis zum dritten Bild klickt, zeigt Nathalie sich, wie Gott sie schuf.

Nathalie Bleicher-Woth: Selbst von guten Freunden wurde sie "krass verletzt oder hintergangen"
Nathalie Bleicher-Woth Nathalie Bleicher-Woth: Selbst von guten Freunden wurde sie "krass verletzt oder hintergangen"

Splitterfasernackt hat sie sich selbst vor einem Spiegel fotografiert. Lediglich ein angewinkeltes Bein und ihre Hand verdecken die intimsten Körperstellen der blonden Beauty. Ihre Babykugel kommt in dieser Pose deutlich sichtbar zur Geltung.

Nathalie Bleicher-Woth zeigt sich in ihrer Schwangerschaft erneut von ihrer schönsten Seite

Fans feiern Nathalie Bleicher-Woth für Spiegel-Selfie: "Du bist so unglaublich"

Nathalie Bleicher-Woth will ihr Baby zu Hause zur Welt bringen.
Nathalie Bleicher-Woth will ihr Baby zu Hause zur Welt bringen.  © Screenshot/Instagram/nathalie_bw

Dieser Anblick ließ ihre Fans natürlich nicht kalt. "Wie wunderschön Dir diese Schwangerschaft steht, Du hübsche" oder "Du bist so unglaublich" und "Wow sehr sexy, Respekt", jubelten Bleicher-Woths Follower in der Kommentarspalte.

Auch Promi-Kolleginnen wie Anne Wünsche (30) und Jenny Frankhauser (29), die beide ebenfalls in anderen Umständen sind, ließen Herzen und Flammen für sich sprechen und Nathalies ehemalige BTN-Kollegin Julia Jasmin Rühle (34) bemerkte: "Eine schwangere Schönheit."

Die Blondine selbst spricht vom wunderschönsten Gefühl der Welt, "meinen kleinen Engel in mir zu haben". Schöner könne es nur noch werden, wenn sie ihr Baby auf ihrer Brust liegen habe.

Neu-Mama Nathalie Bleicher-Woth erntet Kritik: "Unverantwortlich"
Nathalie Bleicher-Woth Neu-Mama Nathalie Bleicher-Woth erntet Kritik: "Unverantwortlich"

In ihrer Instagram-Story verriet sie währenddessen auch noch, dass ihr Kind bei einer Hausgeburt das Licht der Welt erblicken soll, sofern es keine Komplikationen gibt.

Allerdings berichtete sie jüngst von Atemproblemen, die mit dem Wachstum des Babys in Zusammenhang stehen könnten: "Habe das Gefühl, ich kann kaum atmen, als würde man mir den Brustkorb zudrücken. Tief einatmen geht auch nicht", beschrieb sie ihren Zustand. Bleibt zu hoffen, dass sich diese Beschwerden schnell wieder legen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nathalie_bw (Bildmontage)

Mehr zum Thema Nathalie Bleicher-Woth: