Nach schweren Vorwürfen von Kandidatin: So fieß wurde Neele bei GNTM manipuliert

Hamburg - Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Lijana Kaggwa (26) machte der Produktionsfirma der Model-Casting-Show vor wenigen Tagen schwere Vorwürfe. Sie sprach sogar von Manipulation der angehenden Models. Auch die Hamburger Teilnehmerin Neele Bronst (25) hat bei dem Format eigenen Angaben zufolge böse Erfahrungen gemacht.

Wurden tatsächlich die Schuhe von Neele Bronst (25) manipuliert?
Wurden tatsächlich die Schuhe von Neele Bronst (25) manipuliert?  © Screenshot/instagram/neelejay

Nachdem Lijana kürzlich die Karten auf den Tisch geknallt hatte, beschloss jetzt auch die 25-Jährige über ihre Zeit bei GNTM im Jahr 2017 auszupacken.

Die Erfahrungen, die die jungen Frauen bei den Dreharbeiten gemacht haben, scheinen sich zu ähneln. Ein Anzeichen dafür, dass sie die Wahrheit sagen? Vielleicht.

Neele betonte in ihrem Instagram-Statement am Donnerstag gleich zu Anfang: "Ich kann alles, was sie (Lijana) in diesem Video über GNTM sagt, nur unterstreichen. Alles, was sie sagt, stimmt."

Fan kritisiert Laura Maria Rypa für Baby-Accessoire, die Neu-Mama reagiert sofort
Laura Maria Rypa Fan kritisiert Laura Maria Rypa für Baby-Accessoire, die Neu-Mama reagiert sofort

Doch selbst hatte die 25-Jährige auch noch einen draufzusetzen: In der Folge, in der dem Model damals der Absatz auf einem Schrottplatz abbrach, sei ihr Schuh bewusst manipuliert worden, ist sich die junge Mutter sicher.

Woher sie das wisse? Sie kannte den PR-Berater eines Gastmodels. Der hatte es beobachtet und Neele im Nachhinein erzählt. Was er genau gesehen haben will, verriet die Influencerin aber nicht.

Der Hamburgerin selbst sei damals schon bei den Dreharbeiten aufgefallen, dass etwas mit dem Schuh nicht stimmte. Als sie dies bemängelte und um ein Ersatzpaar bat, bekam sie wohl nur zur hören, dass das jetzt nicht ginge. Sie müssten gleich los. Stress. "Zwei Stunden später saß ich immer noch da. Aber ich habe keine neuen Schuhe bekommen."

Eine gefährliche Aktion der Produktion, weiß Neele. "Stellt euch mal vor, ich wäre gestürzt und hätte mir das Bein gebrochen."

Neele posiert auf Instagram

Neele wird bei Dreharbeiten krank

Neele Bronst (25) spricht aus eigener Erfahrung: "Es ist nicht alles so, wie es scheint!"
Neele Bronst (25) spricht aus eigener Erfahrung: "Es ist nicht alles so, wie es scheint!"  © Screenshot/instagram/neelejay

Ein Erlebnis, welches der heutigen Influencerin besonders in Erinnerung geblieben ist: Die heute 25-Jährige wurde krank. Sie litt unter einer Magenschleimhaut-Entzündung, erinnerte sie sich in ihrer Story. Ständig musste sie sich übergeben.

Während eines gemeinsamen Roadtrips nach Las Vegas war ihre "Kotztüte" im Dauereinsatz. Dabei sollte Neele wohl auch noch gefilmt werden, was auf ihre Bitte hin allerdings offenbar unterlassen wurde.

Als sie das Ziel erreicht hatten, wollte das Model zu einem Arzt. Statt einen Doktor zu organisieren, bot man ihr lediglich an, sie mit Kameras ins Krankenhaus zu begleiten. Da hatte Neele weniger Lust zu, sagte ab und flog in der Woche aus dem Format.

Cathy Hummels: Cathy Hummels: "Das hat mir Mats zur Scheidung geschenkt"
Cathy Hummels Cathy Hummels: "Das hat mir Mats zur Scheidung geschenkt"

Die 25-Jährige ist sich heute sicher: "Wenn ich in dieser Woche ins Krankenhaus gefahren wäre und mitgespielt hätte, wäre ich mindestens noch eine Woche länger drin geblieben und hätte vielleicht noch etwas Zeit im TV bekommen."

Zum Schluss betonte sie noch: "Es ist nicht alles so, wie es scheint! Anfeindungen gegen die Kandidatinnen sind absolut fehl am Platz, denn wir können gar nicht beurteilen, wie das ganze hinter den Kulissen wirklich war."

Titelfoto: Screenshot/instagram/neelejay

Mehr zum Thema Neele Bronst: