Olivia Jones kann es nicht fassen: "Ihr glaubt nicht, was mir passiert ist!"

Hamburg - Die Hamburger Dragqueen Olivia Jones (52, bürgerlich: Oliver Knöbel) hat sich völlig entrüstet bei ihren Followern auf Instagram gemeldet.

Die Dragqueen Olivia Jones (52) berichtete ihren Instagram-Followern von einer besonderen Anfrage.
Die Dragqueen Olivia Jones (52) berichtete ihren Instagram-Followern von einer besonderen Anfrage.  © Screenshot Instagram/oliviajoneshamburg (Bildmontage)

"Ihr glaubt nicht, was mir passiert ist!", beginnt sie den kurzen Video-Clip, in dem sie anschließend davon berichtet, eine Anfrage von einer großen TV-Produktion erhalten zu haben.

Dabei gehe es um eine Neuverfilmung des Märchens "Rotkäppchen" - und als solches hätte sich die Moderatorin auch durchaus gerne gesehen. "Ich ernähre mich gesund, ich achte auf mich, dass ich immer hübsch und jung aussehe", erzählt sie. Doch es sollte ganz anders kommen.

"Die schreiben: Wir können uns Olivia Jones sehr gut als Großmutter von Rotkäppchen vorstellen - als Großmutter?!", kann es die 52-Jährige kaum fassen. "Das ist ja wohl eine Unverschämtheit, also so eine Frechheit!", wettert sie mit einem Augenzwinkern.

Olivia Jones schießt gegen die FIFA und den WM-Botschafter: "Da fehlen mir die Worte"
Olivia Jones Olivia Jones schießt gegen die FIFA und den WM-Botschafter: "Da fehlen mir die Worte"

"Na gut, ich überlege mir das noch mal. Es kommt ganz auf den Wolf an. Wenn der gut aussieht...", überlegt sie weiter und kommt schließlich zu dem Schluss: "Ich freue mich schon auf den Wolf!" Das klingt doch ganz nach einer Zusage der Dragqueen.

Offen bleibt nur, ob sich das Ganze tatsächlich so zugetragen hat, oder ob die Dragqueen ihren Followern da ein hübsches Märchen aufgebunden hat...

Olivia Jones liebt den großen Auftritt

Dragqueen Olivia Jones versteht etwas von der Märchenwelt

Ihre Fans würden sich aber sicherlich darüber freuen, die Kiez-Größe als Star in dem Märchen-Klassiker zu sehen: "Ich würde definitiv einschalten, wenn du mitspielen würdest... ob nun als Oma oder Rotkäppchen", heißt es etwa in einem Kommentar. "Der Wolf wird Augen machen!", ist sich ein anderer User sicher. Und in einem weiteren Beitrag heißt es: "Das wird das Sprungbrett Richtung Hollywood!"

Und märchenhafte Erfahrung würde Olivia Jones bereits mitbringen: Denn aktuell übernimmt sie in der Datingshow "Love is King" auf Joyn die Rolle der "Queen of Love" und schaut dabei dem ein oder anderen vermeintlichen Märchenprinzen ganz genau auf die Finger.

Titelfoto: Screenshot Instagram/oliviajoneshamburg (Bildmontage)

Mehr zum Thema Olivia Jones: