"Luft raus": Patricia Blanco pimpt ihren Blank-Po!

Hamburg – Ob das nochmal ein Ende nimmt? Patricia Blanco (51) hat sich den nächsten Eingriff gegönnt - dieses Mal war der Po dran!

Er hat ihr den Hintern gepimpt: Patricia Blanco (51) mit ihrem Arzt Dr. Afschin Fatemi (50).
Er hat ihr den Hintern gepimpt: Patricia Blanco (51) mit ihrem Arzt Dr. Afschin Fatemi (50).  © S-thetic

Das Reality-Sternchen hat bereits manchen Schönheits-Eingriff hinter sich. Nachdem sie vor einigen Jahren stolze 60 Kilo abgespeckt hat, ließ sich Patricia den kompletten Körper straffen.

Doch das soll's noch nicht gewesen sein mit der Optimierung! Nun hat die 51-Jährige dem Beauty-Doc erneut einen Besuch abgestattet - und zwar, um sich den Po machen zu lassen.

Der Hintern sollte runder und praller werden. Schließlich lasse die Spannkraft ab einem gewissen Alter nach, wie die ehemalige "Promis unter Palmen"-Kandidatin der Bild-Zeitung erklärte.

Ärger mit der Polizei? Justin Timberlake festgenommen!
Promis & Stars Ärger mit der Polizei? Justin Timberlake festgenommen!

Die ein oder andere Delle habe sie bereits im Spiegel entdeckt: "Mit 50 ist das aber so ein bisschen wie bei einem Ballon, dass da ein wenig die Luft rausgeht. Da muss man eben auch mal nachhelfen", betonte Blanco.

Also nahm sich Dr. Afschin Fatemi (50, "S-thetic Clinic") aus Düsseldorf dem Allerwertesten des TV-Gesichts an. Mithilfe des sogenannten "Variofill-Verfahrens" spritzte er ihr Hyaluronsäure in den Hintern.

Der Reality-Star zeigt das Ergebnis auf Instagram!

Patricia Blanco: "Mein Po wirkt nun viel praller"

Vor dem Eingriff war die 51-Jährige nicht zufrieden mit ihrem Po.
Vor dem Eingriff war die 51-Jährige nicht zufrieden mit ihrem Po.  © patriciablancoofficial

"Hyaluronsäure ist eine Substanz, die im Körper vorkommt und keine allergischen Reaktionen hervorruft. Das ist die bessere Alternative als zum Beispiel Flüssig-Silikon oder Flüssig-Plastikteilchen, die früher oder später immer Probleme machen und vom Körper abgestoßen werden", so der Mediziner.

Die Klinik konnte die Tochter von Roberto Blanco (84) nach dem rund einstündigen Eingriff gleich wieder verlassen. Das Ergebnis präsentierte sie ihren über 50.000 Followern auf Instagram.

Patricia ist überglücklich. Gegenüber der Klinik schwärmte sie: "Ich hätte nicht erwartet, direkt danach so einen großen Unterschied zu sehen! Mein Po wirkt nun wieder viel praller und wohlgeformter. Ich bin super happy mit dem Ergebnis."

Titelfoto: Fotomontage: patriciablancoofficial, S-thetic

Mehr zum Thema Patricia Blanco: