Nach wochenlanger Trennung: Peer Kusmagk meldet sich mit rührendem Liebespost zurück

Potsdam - Eigentlich sind sie unzertrennlich! Und doch ließ Peer Kusmagk seine Ehefrau Janni Hönscheid und die gemeinsamen Kinder für einige Wochen in Potsdam zurück.

Peer Kusmagk (45) macht seiner Janni Hönscheid (30) eine süße Liebeserklärung.
Peer Kusmagk (45) macht seiner Janni Hönscheid (30) eine süße Liebeserklärung.  © Instagram/janniundpeer

Offenbar absolvierte der 45-Jährige in dieser Zeit eine Ausbildung zum Motivations- oder Lifecoach.

Dass er seiner 15 Jahre jüngeren Frau damit eine Menge zugemutet hat, ist auch dem Radiomoderator durchaus bewusst. Aus diesem Grund meldete er sich nun mit einer rührenden Liebeserklärung auf Instagram zurück.

"Endlich wieder gemeinsam durchs Leben! Intensive Wochen liegen hinter uns und ich bin unglaublich stolz, was Janni für unsere kleine Familie geleistet hat", schwärmt der Radiomoderator unter einem zuckersüßen Pärchen-Schnappschuss.

"Alleine mit zwei Kleinkindern in dieser Zeit ist für jeden eine Herausforderung, die man nicht genug wert schätzen kann. Unglaublich was vor allem die Frauen in Krisenzeiten für Familien immer wieder zu leisten im Stande sind!👩🏼‍💻🤱👸🏼"

Peer Kusmagk freut sich auf gemeinsame Zukunft

Der Radiomoderator ließ sich offenbar gerade zum Lifecoach ausbilden.
Der Radiomoderator ließ sich offenbar gerade zum Lifecoach ausbilden.  © Instagram/janniundpeer

Genau deshalb seien es aber auch eben diese Momente, in "denen man spürt, wie sehr man zusammenwächst und sich aufeinander verlassen kann".

Nun stünden dem Paar spannende berufliche wie private Abenteuer bevor. Janni kündigte bereits an, dass die beiden sich in den kommenden Tagen für ein berufliches Projekt auf den Weg in ein entferntes Land machen würden. Wohin die Reise geht, behalten Janni und Peer noch für sich. Die Freude scheint allerdings entsprechend hoch zu sein.

"Unsere Herzen könnten für diese Zeit nicht voller mit Liebe sein", schmachtet Peer. "So viele negative Seiten diese Pandemie auch hat, zeigt Sie uns doch auch sehr eindeutig, wohin und zu wem wir gehören."

Nach Wochen der Trennung dürfen sich die Fans von Janni und Peer nun also wieder auf jede Menge zauberhaften Familien-Content auf ihren Instagram-Kanälen freuen.

Titelfoto: Instagram/janniundpeer

Mehr zum Thema Peer Kusmagk:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0