Statt XXL-Eigenheim: Darum lebt Pietro Lombardi seit Monaten im Hotel

Köln – Pietro Lombardi (29) macht momentan keine leichte Zeit durch. Jüngst hatte sich der Sänger nach einer wochenlangen Netz-Auszeit mit einem emotionalen Video-Statement bei seinen Fans zurückgemeldet und darin unter anderem offenbart, warum er seit zwei Monaten im Hotel lebt.

Pietro Lombardi (29) hat sich nach einer rund zweimonatigen Auszeit zurückgemeldet. (Archivfoto)
Pietro Lombardi (29) hat sich nach einer rund zweimonatigen Auszeit zurückgemeldet. (Archivfoto)  © Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Noch im vergangenen Oktober hatte der ehemalige DSDS-Juror voller Stolz bekannt gegeben, dass er sich ein 300-Quadratmeter-Eigenheim gegönnt hat.

Da Pietros Traumhaus jedoch erst zu Ende gebaut werden musste, verstrichen noch etliche Monate, bevor er endlich einziehen konnte. Ein Tag, auf den der 29-jährige Vater eines Sohnes voll freudiger Erwartung hingefiebert hatte.

"Ich bin im Haus angekommen und dachte mir so - wow, krass. Das war so ein schönes Gefühl des Ankommens", erinnert sich Pietro in dem Instagram-Video an die ersten glücklichen Momente in seinem neuen Domizil.

"LOL: Last One Laughing": Überraschender Corona-Befund stürzt Dreharbeiten ins Chaos
Promis & Stars "LOL: Last One Laughing": Überraschender Corona-Befund stürzt Dreharbeiten ins Chaos

Am meisten habe er sich darüber gefreut, dass sein Sprössling Alessio (6) dort endlich mehr Platz zum Spielen hat. Pietro hatte vorher in einer mit circa 100 Quadratmetern wesentlich kleineren Wohnung in Köln gelebt.

Es sei einfach Zeit für den "nächsten Step" gewesen, erklärt der "Cinderella"-Interpret. Doch dann kam alles ganz anders als gedacht.

Pietro Lombardis emotionales Video-Statement bei Instagram

Pietro Lombardi überlässt sein Traumhaus einer befreundeten Familie

Pietro Lombardi (29) hat sein Traumhaus einer befreundeten Familie überlassen. (Fotomontage)
Pietro Lombardi (29) hat sein Traumhaus einer befreundeten Familie überlassen. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

"Ich bin angekommen im Haus und hab mich schon gefreut, weil in einer Woche kommen die Restmöbel - und dann ist was passiert", erzählt Pietro mit ernster Miene.

"Ein Freund hat sich gemeldet und war komplett am Ende." Das Haus seiner Familie sei bei der großen Flut-Katastrophe im Westen Deutschlands überflutet worden und wäre nun unbewohnbar. "Die standen auf der Straße", so Pietro.

Nach der Hiobsbotschaft habe er zunächst aufgelegt, sei dann aber noch einmal in sich gegangen. "Natürlich geht's denen gut, aber wer will mit seinen drei Kindern im Hotel leben?", zog der Sänger in Erwägung. "Sechs, sieben, acht Monate. Das ist 'ne Qual, die Kinder gehen kaputt."

Willi Herren: Ein halbes Jahr nach Willi Herrens (†45) Tod: Witwe Jasmin schockt mit Mega-Verwandlung
Willi Herren Ein halbes Jahr nach Willi Herrens (†45) Tod: Witwe Jasmin schockt mit Mega-Verwandlung

Da wusste Pietro, was zu tun war. "Ich hab gesagt, weißt du was, ich bin gerade in mein Haus gezogen, das ist komplett fertig. Bevor du im Hotel lebst, geh mit deiner Familie in mein Haus. Fühl dich wie zu Hause, ich geh ins Hotel. Und jetzt lebe ich seit zwei Monaten im Hotel", fasst der 29-Jährige zusammen.

Die Reaktion der Familie habe ihm gereicht, um zu wissen, dass seine selbstlose Entscheidung genau die Richtige war. "Man sollte immer an seine Mitmenschen denken", weiß Pietro.

Und sollte ihn selber einmal ein Schicksalsschlag treffen, würde er sich die gleiche Hilfsbereitschaft von seinen Lieben wünschen.

Sind Pietros Freunde die Pochers?

Oliver Pocher (43) und seine Frau Amira (28) sollen angeblich im Haus des Sängers leben.
Oliver Pocher (43) und seine Frau Amira (28) sollen angeblich im Haus des Sängers leben.  © Moritz Frankenberg/dpa

Angeblich soll es sich bei diesem Freund um Komiker Oliver Pocher (43) handeln. Wie die "Bild" berichtete, soll sein Haus während der Fluten im Juli heftig zerstört worden sein.

Die Zeitung soll erfahren haben, dass sich das Haus der Familie aktuell in der Trocknungsphase befinde, um bald mit den Reparaturen beginnen zu können.

Beide TV-Bekanntheiten kennen sich seit Jahren. 2019 wohnte Pietro in Olis Wohnung, als er sich von Sarah Engels (28) trennte. Nun könne er sich mit seiner großzügigen Aktion revanchiert haben.

Voraussichtlich bis Ende des Jahres will der Sänger noch im Hotel wohnen.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: