Pietro Lombardi bekommt nach fragwürdigen Sex-Aussagen Mega-Shitstorm - Fans toben: "Ekelhaft"

Köln - Pietro Lombardi (30) hat sich mit seiner fragwürdigen Aussage zu Alessios erstem Sex einen ausgewachsenen Shitstorm eingehandelt. Die sonst so treuseligen Fans des Sängers toben, wie aus zahlreichen mehr als deutlichen Instagram-Kommentaren hervorging.

Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind.
Pietro Lombardi (30) und Laura Maria Rypa (26) erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind.  © Instagram/lauramaria.rpa (Screenshot)

Das hatte Pietro wohl nicht kommen sehen! Eigentlich stehen die rund zwei Millionen Instagram-Fans nämlich stets hinter ihrem Idol und feiern den Sänger nicht nur für seine beruflichen, sondern auch privaten Erfolge - zurzeit sieht das jedoch ganz anders aus!

Vor wenigen Tagen hatten Pietro und Laura in der neuesten Episode ihres Podcasts "On/Off" über ihr gemeinsames Erziehungskonzept gesprochen, denn schließlich steht schon bald die Geburt ihres ersten gemeinsames Kindes an.

Bislang hatten die Fans des Paares die Podcast-Folgen immer mit Spannung verfolgt, die aktuelle Episode sorgt nun jedoch für mächtig Ärger!

Stolzer Papa Pietro Lombardi teilt privaten Schnappschuss von Sohn Leano: Fans geht das Foto zu weit
Pietro Lombardi Stolzer Papa Pietro Lombardi teilt privaten Schnappschuss von Sohn Leano: Fans geht das Foto zu weit

Grund dafür waren die zum Teil fragwürdigen Aussagen des "Cinderella"-Interpreten, durch die sich offensichtlich bei vielen Fans die Nackenhaare aufgestellt hatten. So hatte Pie unter anderem offenbart, dass es ihn mächtig stolz machen würde, wenn Söhnchen Alessio (7) mit 13 Jahren seine Unschuld verlieren würde.

"Boah, Junge, ist cool, Alter, wenn du so das erste Mal bambambambambam, ist geil. Also geil im Sinne von: 'Let's go, mein Sohn'", hatte Pietro in der Folge erklärt und damit nicht nur das Gemüt von Ex-Frau Sarah Engels (30) erhitzt, die sich deutlich von den Worten ihres Ex-Mannes distanzierte.

Pietro Lombardi bei Instagram

Nach Pietros Sex-Aussage: "Team Lombi" stinksauer!

Auch die Follower des 30-Jährigen waren von Pietros Äußerungen ziemlich entsetzt und machten ihrem Unmut prompt in der Kommentarspalte unter seinem letzten Instagram-Beitrag Luft!

"Ich bin geschockt über diese Aussagen. Es ist zum Fremdschämen", nahm beispielsweise ein User kein Blatt vor den Mund, während ein anderer noch deutlichere Worte wählte: "Ekelhaft, solche Aussagen über Kinder zu treffen", so der Follower.

Mit einer derart heftigen Reaktion seiner Community hatte Pie wohl keinesfalls gerechnet - so ruderte er am Freitagmorgen prompt zurück und erklärte gegenüber RTL: "Das habe ich natürlich alles mit Ironie gesagt."

Ob die Fans sich mit dieser knappen Erklärung zufriedengeben werden oder ob Pie demnächst doch nochmal zum ausführlichen Instagram-Statement ausholen muss, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/lauramaria.rpa, Instagram/pietrolombardi (Screenshots)

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: