Pietro Lombardi lässt die Muskeln spielen: So viel hat er schon abgenommen

Köln – Das harte Training zahlt sich aus! Seit einigen Wochen müht sich Pietro Lombardi (29) wieder im Fitnessstudio ab, nun machen sich die Anstrengungen endlich auf der Waage bemerkbar.

Pietro Lombardi (29) im Abnehm-Fieber: Sechs Kilogramm sind schon runter. (Fotomontage)
Pietro Lombardi (29) im Abnehm-Fieber: Sechs Kilogramm sind schon runter. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Pünktlich zum Sommer will sich der Sänger wieder in Topform bringen. Doch dass es bis dahin ein weiter Weg ist, daraus hatte Pietro zuletzt kein Geheimnis gemacht.

Noch vor zwei Wochen hatte der Ex-Mann von Sarah Engels (29) die blanke Wahrheit in Form von Fettpölsterchen an Bauch und Hüfte in seiner Instagram-Story gezeigt.

"Ich bin dick", lautete damals seine ernüchternde Selbsteinschätzung. Das Ziel, bis zum Drehstart für seine neue "Lombardi Show" zehn Kilogramm abzunehmen, war zu diesem Zeitpunkt bereits unmöglich.

Yeliz Koc: Showdown vor Gericht: Yeliz Koc und Jimi Blue sorgen für Überraschung!
Yeliz Koc Showdown vor Gericht: Yeliz Koc und Jimi Blue sorgen für Überraschung!

So sitzt der DSDS-Gewinner von 2011 längst hinter dem Jurypult, um junge Gesangstalente zu bewerten. Doch den Kilo-Kampf will Pietro deshalb noch lange nicht aufgeben.

Trotz vollem Terminkalender ist der 29-Jährige Stammgast im Fitnessstudio, wie er seinen rund zwei Millionen Instagram-Followern regelmäßig in Storys beweist - und seine Hartnäckigkeit wird langsam, aber sicher auch belohnt!

Pietro Lombardi bei Instagram

Pietro Lombardi: Saftkur soll weitere Pfunde purzeln lassen

Pietro schafft es trotz vollem Terminkalender inklusive Dreharbeiten und Kind regelmäßig zum Training. (Fotomontage)
Pietro schafft es trotz vollem Terminkalender inklusive Dreharbeiten und Kind regelmäßig zum Training. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

"Für mich geht's jetzt zum Sport, später hol ich meinen Sohn ab, dann hab ich noch Dreharbeiten. Also ist wirklich ein voller Tag, eine volle Woche, aber was muss, das muss", gönnt sich der Vater des sechsjährigen Alessio keine Ruhepause.

Kurz darauf folgte ein Update: "Ich würde behaupten, heute hab ich was getan. Ich bin am Arsch. Vier Runden Boxen, Kraftsport, Cardio, alles mit dabei. Und Bizeps kommt auch langsam wieder. Also, auf 'nem guten Weg", berichtete Pietro nach dem Training schweißgebadet und präsentierte seine tätowierten Oberarme.

Schon sechs Kilogramm habe er abgespeckt, verriet er stolz. Nachdem er für längere Zeit die 100-Kilo-Marke überschritten hatte, zeigt die Waage seit Kurzem wieder eine zweistellige Ziffer an.

Nach schwerer Krankheit: ARD- und BR-Moderatorin Andrea Otto (†47) ist tot
Promis & Stars Nach schwerer Krankheit: ARD- und BR-Moderatorin Andrea Otto (†47) ist tot

Doch Pietro hat noch längst nicht genug. "Heute beginnt meine Saftkur", kündigte er zum Wochenstart an, schien aber selbst noch nicht gerade überzeugt von dem Vorhaben: "Warum mach ich das? Ich denke, dass ich meinem Körper damit was Gutes tue, und das hat er auch mal verdient."

Ob Pietro wirklich die nötige Willenskraft aufbringen kann, um diese spezielle Art der Ernährung durchzuziehen, wird sich noch zeigen: "Ich hoffe, ich halte durch, weil ich bin [in Sachen Ernährung, Anm. d. Red.] ein sehr komplizierter Mensch."

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: