Pop-Star LeAnn Rimes zeigt sich nackt auf Instagram und macht Erkrankung öffentlich

Los Angeles - LeAnn Rimes (38, "Can't Fight the Moonlight") ist als Sängerin und Schauspielerin bekannt. Sie verkaufte weltweit über 60 Millionen Tonträger und hat fast eine halbe Millionen Follower bei Instagram. Doch der Superstar leidet an einer Krankheit - abseits vom Hollywood-Glamour, nämlich Schuppenflechte. Ein Schicksal das auch andere Promis mit ihr teilen. Nun machte sie ihre Erkrankung erstmals öffentlich.

LeAnn Rimes hat den Mut gefunden, ihre Erkrankung öffentlich zu machen.
LeAnn Rimes hat den Mut gefunden, ihre Erkrankung öffentlich zu machen.  © Screenshot/Instagram/leannrimes

Schuppenflechte, auch Psoriasis genannt, ist eine nicht-ansteckende Autoimmunkrankheit. Sie betrifft oft Ellenbogen, Knie und Kopfhaut, dabei macht sich die Flechte über schuppende Stellen an der Haut bemerkbar. Sie kann aber auch Herz, Gelenke und Genitalien betreffen.

Weltweit leiden etwa 125 Millionen Menschen an Psoriasis, davon knapp 2 Millionen in Deutschland. Am 29. Oktober ist der Welt-Psoriasistag, der auf die Autoimmunkrankheit aufmerksam machen soll.

Eine prominente Betroffene ist LeAnn Rimes. Sie meldete sich am Welt-Psoriasistag auf Instagram mit einem Foto, das sie nackt zeigt - übersät mit roten, schuppigen Flecken. Die 38-Jährige verschwieg bislang ihre Erkrankung und haderte mit sich selbst. Nun hat sie den Mut gefunden, damit an die Öffentlichkeit zu gehen.

"Musik ist mein Geschenk und der Grund, warum ich hier bin. Aber ich möchte auch einem anderen Teil von mir eine Stimme geben und auch für die vielen anderen Menschen sprechen, die damit zu kämpfen haben", schreibt sie auf Instagram und will mit ihren Worten auch anderen Mut machen.

Auch Promis leiden an Psoriasis

Doch LeAnn Rimes ist nicht die einzige Prominente, die mit Schuppenflechte leben muss. Das Schicksal ereilte auch auch andere Stars, von denen man es nicht unbedingt erwartet hätte.

Schuppenflechte tritt häufig an der Kopfhaut auf (Symbolbild).
Schuppenflechte tritt häufig an der Kopfhaut auf (Symbolbild).  © 123rf/ksenija2015

Reality TV-Star Kim Kardashian (40) machte ihre Psoriasis-Erkrankung vor einem Jahr öffentlich (TAG24 berichtete). Zu diesem Zeitpunkt lebte sie schon mehrere Jahre mit der Schuppenflechte. Gesunde Ernährung helfe ihr, die Krankheit im Zaum zu halten.

Auch andere Promis gehen mit ihrer Autoimmunerkrankung offen um. So etwa Oasis-Sänger Liam Gallagher (48), Top-Model Cara Delivingne (28) und Rapper Sido (39).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/leannrimes

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0