Promi-Friseur Sebastian Böhm an Leukämie verstorben

Magdeburg - Einst war er als Stylist für Bill Kaulitz (33) bekannt. Jetzt ist Sebastian Böhm (36) aufgrund seiner Leukämieerkrankung verstorben.

Die Magdeburger Friseursalons "Hairricane" und "Rocksthaar" wurden von Sebastian Böhm (36) betrieben. (Archivbild)
Die Magdeburger Friseursalons "Hairricane" und "Rocksthaar" wurden von Sebastian Böhm (36) betrieben. (Archivbild)  © Jens Wolf dpa/lah

Der 36-Jährige erlangte mit seinem Friseursalon "Hairricane" Berühmtheit und war für die Haare zahlreicher Promis zuständig.

Sein langjähriger Freund und Wegbegleiter Julian F. M. Stoeckel (35) machte Böhms Tod über Instagram bekannt und verabschiedete sich mit rührenden Worten: "Du hattest eine Aura, eine geheimnisvolle Magie, die dich umgab. Du warst eine besondere und faszinierende Persönlichkeit…"

Laut Stoeckel haben sich beide Anfang der 2000er-Jahre kennengelernt und eine Freundschaft aufgebaut. Gemeinsam gingen sie auf Events und Partys.

Kurz nach Trennung von Christina Grass: Marco Cerullo nicht alleine im Ibiza-Urlaub!
Promis & Stars Kurz nach Trennung von Christina Grass: Marco Cerullo nicht alleine im Ibiza-Urlaub!

Weitere Promis schließen sich den Worten an und sind traurig. TV-Moderator Ralph Morgenstern kommentiert: "Oh nein… Wie tragisch 💔". Auch Sänger Lorenz Büffel fehlen die Worte, er zeigt sein Mitgefühl mit einem weinenden Emoji.

Bereits im Jahr 2020 hatte Böhm gegen Leukämie gekämpft. Es folgte eine kräftezehrende Chemotherapie.

Vor etwa einem Jahr kam der Blutkrebs zurück.

DKMS findet Stammzellenspender, doch Böhm starb

Sebastian Böhm (36) erlangte durch verschiedene Medienauftritte Berühmtheit. (Archivbild)
Sebastian Böhm (36) erlangte durch verschiedene Medienauftritte Berühmtheit. (Archivbild)  © Jens Wolf dpa/lah

Die erneute Leukämie-Diagnose nahm Julian F. M. Stoeckel zum Anlass, sich für seinen Freund bei der Organisation DKMS gegen Blutkrebs als Stammzellenspender anzumelden. Als direkter Spender kam er allerdings nicht in Betracht.

"Heute bekomme ich die Nachricht, dass du gestorben bist… Ich habe nicht damit gerechnet, dass es dir nochmal so schlecht gehen würde… Es tut mir so unsagbar Leid…", schreibt Stoeckel.

Auch das Team seines Salons "Hairricane" trauert und wird für eine Woche lang schließen.

"Backstreet Boy" sorgt für Gänsehaut: Mit dieser Geste rührte Nick Carter zu Tränen
Promis & Stars "Backstreet Boy" sorgt für Gänsehaut: Mit dieser Geste rührte Nick Carter zu Tränen

Durch verschiedene Medienauftritte erlangte der gebürtige Magdeburger einen großen Bekanntheitsgrad. Zu sehen war er unter anderem bei RTL "Guten Morgen Deutschland" und als Gast in der Talkshow von Markus Lanz.

Im Jahr 2009 erhielt er die Auszeichnung zum "Friseur des Jahres".

Erstmeldung: 10.56 Uhr, aktualisiert 11.16 Uhr.

Titelfoto: Jens Wolf dpa/lah

Mehr zum Thema Promis & Stars: