Robert Geiss auf 180: Sein 200.000-Euro-Lamborghini wurde zerstört - "Alles am Arsch!"

Monaco - Nächster Auto-Ärger für Robert Geiss (59): Sein giftgrüner Lamborghini Urus hat einen Platten und die Felge ist komplett zerfetzt. War es etwa Sabotage? Der 59-Jährige hat einen schlimmen Verdacht!

Robert Geiss (59) versucht, den beschädigten Reifen mithilfe eines Kompressors wieder flottzumachen - vergebens.
Robert Geiss (59) versucht, den beschädigten Reifen mithilfe eines Kompressors wieder flottzumachen - vergebens.  © RTLZWEI

Die Millionärsfamilie will in der aktuellen Folge von "Die Geissens" gerade zum Großeinkauf nach Italien aufbrechen, da bemerkt Tochter Davina Geiss (19) in der Tiefgarage in Monaco, dass mit dem rechten Vorderreifen des rund 200.000 Euro teuren Fahrzeugs etwas nicht stimmt. Auch Mama Carmen Geiss (57) stellt fest: "Die ganze Felge ist kaputt - alles am Arsch."

Als er den Schaden in Augenschein nimmt, steigt in Robert sofort ein böser Verdacht auf: "Nicht, dass wir hier im Haus einen haben, der unsere Autos sabotiert?!" Es sei nicht der erste unerklärliche Schaden an einer seiner Luxuskarossen. Auch seine Frau habe bereits eine Beule an ihrem Fahrzeug entdeckt.

"Angeblich können die auf den Kameras nicht sehen, wer das war - sehr komisch!", wundert sich die Kult-Blondine über die Überwachung in der Garage. Für ihren Göttergatten steht jedenfalls fest: "Wenn da einer reingestochen hat, müssen wir hier Trouble machen!"

Robert Geiss sorgt mit illegaler Aktion für Aufsehen - plötzlich kracht es!
Robert Geiss Robert Geiss sorgt mit illegaler Aktion für Aufsehen - plötzlich kracht es!

Nach dem erfolglosen Versuch, den Reifen mithilfe eines Kompressors wieder flottzumachen, bleibt nur die Fahrt in die nächstgelegene Werkstatt des Vertrauens. Doch die haben den passenden Reifen, eine Spezialanfertigung, nicht auf Lager.

Multimillionär und Reality-TV-Star Robert Geiss auf Instagram

Carmen Geiss ist schockiert: "Wer hat uns das denn angetan?"

Der 59-jährige Modemacher staunt nicht schlecht, als überraschend sein nagelneuer Porsche GT3 geliefert wird.
Der 59-jährige Modemacher staunt nicht schlecht, als überraschend sein nagelneuer Porsche GT3 geliefert wird.  © RTLZWEI

Viel schlimmer wiegt jedoch die Einschätzung des Kfz-Mechanikers. "Jetzt sagt der Fachmann auch noch, der Reifen wurde erhitzt und stand unter Druck. Wer hat uns das denn angetan?!", zeigt sich Carmen schockiert.

Viel Zeit zum Nachdenken bleibt der gebürtigen Kölnerin nicht. Sie muss in die nächste Lambo-Werkstatt. Hier hat Carmen mehr Glück: Ein passender Reifen ist vorrätig. Familienfreund Roland setzt sofort den Schraubenschlüssel an und verpasst dem Lambo sein neues Schuhwerk.

Doch damit nicht genug: Der junge Mann hat noch mehr im Gepäck - Roberts neuen Porsche GT3! Organisiert hat die Überraschung natürlich Carmen. Jetzt hofft die Zweifach-Mama inständig, "dass der Reifenschlitzer weit weg von diesem Fahrzeug bleibt".

Robert Geiss teilt intimen Moment mit anderer Frau: Carmen reagiert auf Fan-Aufstand!
Robert Geiss Robert Geiss teilt intimen Moment mit anderer Frau: Carmen reagiert auf Fan-Aufstand!

Wie inzwischen bekannt ist, währte die Freude der Millionäre über den schicken Sportwagen nur kurz. Bei dem Porsche handelt es sich nämlich um das Fabrikat, welches erst kürzlich in der monegassischen Tiefgarage explodierte und im Anschluss vollständig ausbrannte.

Tochter Davina hatte zu diesem Zeitpunkt am Steuer gesessen und war nur äußerst knapp der Flammenhölle entkommen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshot), RTLZWEI

Mehr zum Thema Robert Geiss: