Robert Geiss gönnt sich neuen Protz-Boliden, Carmen unterläuft ein peinlicher Fehler

Saint-Tropez (Frankreich) - Robert Geiss (59) hat sich eine neue Protzkarre für seinen Fuhrpark gegönnt. Superhelden-Fans dürften begeistert sein, Ehefrau Carmen (58) leistet sich derweil einen peinlichen Fehler!

Robert Geiss (59) verkündet seinen Fans stolz, sich ein neues Spielzeug für seinen Fuhrpark angeschafft zu haben.
Robert Geiss (59) verkündet seinen Fans stolz, sich ein neues Spielzeug für seinen Fuhrpark angeschafft zu haben.  © Bildmontage: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots)

Als Liebhaber teurer und vor allem PS-starker Autos hat sich der 59-jährige Multimillionär über die Jahre eine illustre Sammlung an fahrbaren Untersätzen zusammengekauft. Egal, ob Ferrari, Bentley, Mercedes G-Klasse, Lamborghini oder Rolls-Royce, nahezu jede Luxusmarke ist in der Garage bzw. auf dem Hof des Modemachers vertreten.

Jetzt kommt ein ganz besonderes Schätzchen dazu und der Kult-Auswanderer machte es für seine Fans mächtig spannend. "Ich habe mir ein neues Auto gekauft. Endlich mal eins, wo man keine Motorprobleme hat", verkündet Robert in einem Beitrag auf seinem Instagram-Kanal.

Im Hintergrund des kurzen Clips ist zunächst nur ein großer Container-Lkw zu sehen. Als die Kamera dann aber zur Seite schwenkt ist zu erkennen, dass soeben eine Art Gabelstapler am geöffneten Heck des Autotransporters in Position gebracht wird.

12 Kilo weniger: Robert Geiss nimmt mit umstrittener Methode ab
Robert Geiss 12 Kilo weniger: Robert Geiss nimmt mit umstrittener Methode ab

Das neue Spielzeug des gebürtigen Pulheimers (bei Köln) ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich zu erkennen, da es in eine Schutzfolie eingewickelt ist, als es auf dem Hof der Villa Geissini in Saint-Tropez entladen wird.

Im nächsten Beitrag bringt der passionierte Hobby-Angler im Anschluss etwas mehr Licht ins Dunkel. In der Caption des zweiten Clips schreibt Robert zwar "Es bleibt spannend!", doch inzwischen ist das Fahrzeug bereits vollständig zu sehen.

Auf Instagram zeigt Robert Geiss, wie das Batmobil auf seinem Hof entladen wird

Fans vermuten hinter dem Mega-Boliden ein Kunstwerk aus Schrottteilen

Eingefleischte Comic- und Superhelden-Fans erkennen sofort, dass es sich bei dem Boliden um Batmans legendäres Batmobil handelt.
Eingefleischte Comic- und Superhelden-Fans erkennen sofort, dass es sich bei dem Boliden um Batmans legendäres Batmobil handelt.  © Bildmontage: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots)

Und eingefleischte Comic- und Superhelden-Fans erkennen spätestens jetzt: Das ist eindeutig Batmans legendäres Batmobil! Mehr Details verrät sein neuer Besitzer nicht. Doch die Follower des TV-Stars trauen dem Braten nicht so recht.

"Fährt die Karre überhaupt?", fragt ein User? Andere sind angesichts der Entladetechnik entsetzt und schreiben: "So holt man auf keinen Fall ein echtes Auto vom Hänger!" Andere vermuten, dass es sich bei dem schicken Flitzer um ein Kunstwerk aus Schrottteilen handeln könnte.

Damit liegen sie womöglich nicht ganz so falsch, denn auch der Hinweis von Robert, dass das Auto definitiv keine Motorprobleme machen wird, deutet auf kein echtes Fabrikat für die Straße hin.

Robert Geiss sorgt mit illegaler Aktion für Aufsehen - plötzlich kracht es!
Robert Geiss Robert Geiss sorgt mit illegaler Aktion für Aufsehen - plötzlich kracht es!

Seine Ehefrau Carmen teilte in ihrer Story ebenfalls ein kurzes Video, in welchem das beeindruckende Gefährt des Dunklen Ritters an einem Kran hängend durch den Garten des Zweitwohnsitzes der Millionärsfamilie schwebt.

In der Bildbeschreibung unterläuft der Kult-Blondine allerdings ein peinlicher, wenn auch klassischer Rechtschreibfehler. Sie titelt: "Ein fliegendes Badmobil!" Nicht ganz, Carmen …

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots)

Mehr zum Thema Robert Geiss: