Ehe-Krise bei Samira und Yasin: "Ich will jetzt nicht sagen, wir sind wieder zusammen"

Hamburg - Zwischen Samira (26) und Yasin Cilingir (32) kriselte es in der Vergangenheit gewaltig. Ihre Instagram-Follower waren gefühlt hautnah dabei. Doch wie geht es den beiden Reality-TV-Sternchen heute?

Samira (26) und Yasin Cilingir (32) kämpfen um ihre Beziehung.
Samira (26) und Yasin Cilingir (32) kämpfen um ihre Beziehung.  © Screenshot/Instagram/samira.bne

Samira fand jetzt klare Worte, ließ aber offen, wie es in ihrer Beziehung weitergeht.

Schon ihr Vater habe Dinge immer repariert, statt sie wegzuwerfen. Diese Einstellung überträgt Samira auch auf ihr eigenes Leben - beziehungsweise auf ihre Beziehung.

Auch sie und Yasin seien Menschen, die etwas so lange reparieren, bis es wirklich gar nicht mehr funktioniert, erklärte die 26-Jährige ihren Followern. "Ich finde, heutzutage ist es so traurig, dass man sagt, 'wir schmeißen die Beziehung weg, wir schmeißen die Ehe weg'. Ich sage immer: Alte Sachen sind die besten Sachen."

Undankbare Kerstin Ott: Verscherzt sie es sich mit ihren Fans?
Kerstin Ott Undankbare Kerstin Ott: Verscherzt sie es sich mit ihren Fans?

Bei "Love Island" lernte die Hamburgerin Yasin kennen, nur ein halbes Jahr später war Samira schwanger, erinnert sich die Influencerin. Genau so wollten sie es haben, genau so sei es geplant gewesen.

"Wir waren beide der Überzeugung, jetzt und nicht anders. Wir bereuen keine einzige Sekunde, aber wir hatten einfach nie Zeit für uns zwei."

Samira und Yasin heißen Tochter Medina willkommen

Samira und Yasin auf Instagram

Samira: "Jetzt weiß man nicht, wohin es geht"

Am 21. Juni kam ihr zweites Kind, Medina, auf die Welt.
Am 21. Juni kam ihr zweites Kind, Medina, auf die Welt.  © Screenshot/Instagram/samira.bne

Malik war und sei auch heute kein einfaches Kind, führte die 26-Jährige weiter aus. So habe der Dreijährige bis vor Kurzem die Nächte noch nicht durchgeschlafen. "Da ist halt einfach die Beziehung/die Ehe am Kriseln. Und ich glaube, eine Beziehung und eine Ehe, wo beide nicht wirklich kämpfen würden, wäre schon längst gescheitert. Aber Yasin und ich sind welche, die kämpfen, bis es gar nicht mehr geht."

Ende vergangenen Jahres sei es ihr sehr schlecht gegangen. "Jetzt weiß man nicht, wohin es geht, aber es läuft auf jeden Fall schon mal besser. Aber ich will jetzt nicht sagen, 'wir sind wieder zusammen, wir führen die Ehe, alles ist super.'"

Und Yasin? Der will sich künftig mit privaten Dingen auf Social Media zurückhalten. "Es ist gerade so eine Situation, wo ich sage, ich möchte es einfach erstmal für mich behalten und nicht immer nur darüber quatschen", erklärte er in seiner Instagram-Story.

Laura Müllers OnlyFans-Song: Lyrisches Fremdschämen auf ganzer Linie
Laura Müller Laura Müllers OnlyFans-Song: Lyrisches Fremdschämen auf ganzer Linie

Das Endergebnis sei für beide wie auch die Familie das Wichtigste, so Yasin weiter. Nur so viel, die beiden versuchen, "das Ganze" aufzubauen und zu retten. "Das ist der Stand."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/samira.bne

Mehr zum Thema Samira Cilingir: