Geisterstunde bei Sara Kulka: "Mein Onkel ist mit 17 Jahren ertrunken und ich sah ihn vor mir stehen"

Taucha - Ihr mögt Schauergeschichten? Dann dürfte Euch Sara Kulkas (30) aktuelle Grusel-Instagram-Story gefallen! Denn die Ex-GNTM-Kandidatin glaubt offenbar an Geister und will sogar mit einem gesprochen haben...

Sara Kulka (30) will mit dem Geist ihres toten Onkels Kontakt aufgenommen haben.
Sara Kulka (30) will mit dem Geist ihres toten Onkels Kontakt aufgenommen haben.  © Instagram/sarakulka_

Bereits Ende vergangenen Jahres hatte die Influencerin verkündet, dass es in ihrem Haus lange gespukt habe.

Deshalb hätte sie dann mit der Hilfe eines "spirituellen" Menschen "Kontakt aufgenommen". Doch: "Zu erzählen, wie und mit wem, das würde ich zu strange finden", so das Model damals.

Aber nun hat die Blondine den Rest doch noch verraten: "In meinem Kopf ist dieser Mensch erschienen und dieser Mensch, das war nicht irgendjemand, das war mein Onkel."

Mit nur 47 Jahren: Ehemann von Moderatorin Verena Wriedt verstorben!
Promis & Stars Mit nur 47 Jahren: Ehemann von Moderatorin Verena Wriedt verstorben!

Das Unheimliche an ihrer Schilderung: "Mein Onkel ist mit 17 Jahren ertrunken und ich sah ihn vor mir stehen."

Ob das vielleicht alles nur Einbildung gewesen sei, wisse sie nicht.

Na, wollen wir es mal ganz stark hoffen!

So beendete Sara Kulka den Spuk

"Jedenfalls sagte mein Onkel zu mir, er hat das Geld von meiner Oma nicht geklaut, womit er sich irgendwie betrunken hat und danach ertrunken ist, sondern es war sein Geld, es hat ihm zugestanden, aber die Oma hat ihm das weggenommen", erzählt die 30-Jährige weiter.

Der esoterische Gespenster-Experte habe sie anschließend überredet, auch noch ihre Großmutter zu kontaktieren. Diese habe - nach einigem Hin und Her - die Entschuldigung des toten Onkels angenommen.

"Und ich schwöre Euch, seit dem Tag war nichts mehr hier los! Da hat auch keiner mehr irgendwas gemerkt", erklärt Sara Kulka anscheinend völlig überzeugt.

Nun ja, wie sagt man noch so schön? Wer heilt, hat recht...

Titelfoto: Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Sara Kulka: