Training für zu Hause: Wer sportelt hier so sexy in Rosa?

Köln - Statt sich hängenzulassen, kann man die Zeit zu Hause während der Corona-Pandemie auch sinnvoll nutzen. Denn Sport zu Hause und gute Fitness-Übungen für daheim sind immer möglich. Sängerin Sarah Lombardi (27) zeigt, wie es geht.

Sarah Lombardi (27) nutzt die Zeit zu Hause für Fitness-Übungen.
Sarah Lombardi (27) nutzt die Zeit zu Hause für Fitness-Übungen.  © Instagram/Sarah Lombardi

In ihrer aktuellen Insta-Story vom Mittwoch trainierte die Kölner Sängerin unter anderem ihre Beine. Die Übungen für den Po und ihre Beine zeigte sie als Video bei Instagram.

Besonders auffallend dabei: Sie trug eine knallrosa Fitness-Leggings für Damen, die zum Blickfang wurde.

Doch Sarah Lombardi lenkte sich nicht nur mit der bunten Kleidung ab, sondern trainierte hart.

Wie ehrgeizig die Sängerin ist, bewies sie bereits bei der Sat1-Show "Dancing on Ice". 

Die erste Staffel der Eistanz-Show konnte sie durch besonders viel Training, Motivation und Ehrgeiz gewinnen.

Seitdem zeigt sich die Sarah Lombardi nicht nur als gute Bäckerin oder Eistänzerin, sondern auch als motivierte Sportlerin.

Noch mehr Fitness-Übungen kann sie neuerdings mit ihrem Freund und Fußballer Julian Büscher absolvieren.

Denn Büscher veröffentlichte in seiner Instagram-Story Bilder von sich und Lombardi beim Inline-Skaten. 

Die zwei Verliebten zeigten sich auch schon beim gemeinsamen Trainieren daheim.

Sarah Lombardi wurde durch ihre Teilnahme an der RTL-Castingshow "DSDS" im Jahr 2011 bekannt.

Dort lernte sie auch Pietro Lombardi (27) kennen, den sie 2013 heiratete. Aus der Ehe der beiden ging 2015 Sohn Alessio (4) hervor. Auf die Trennung ein Jahr später folgte die Scheidung im Jahr 2019.

Titelfoto: Instagram/Sarah Lombardi

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0