Altmodisch? Sarah Engels polarisiert mit Aussagen zur Kindererziehung!

Köln - Ihre beiden Kinder sind der ganze Stolz von Sarah Engels. Auf Instagram schockte die 29-Jährige ihre Fans jetzt allerdings mit einer sehr veralteten Ansicht zum Thema "Kindererziehung"!

Sarah Engels (29) ist erfolgreiche Geschäftsfrau und eine fürsorgliche Zweifach-Mama.
Sarah Engels (29) ist erfolgreiche Geschäftsfrau und eine fürsorgliche Zweifach-Mama.  © Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

Die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin ist eine absolute Vollblutmama. Aus der Ehe mit ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi (30) stammt der kleine Alessio (7). Nach der Scheidung fand die Musikerin in Ex-Fußballprofi Julian Büscher (inzwischen Julian Engels, 29) ihr neues Liebesglück!

Gemeinsam durfte das Paar im Dezember vergangenen Jahres ihre gemeinsame Tochter Solea Liana (neun Monate) auf der Welt begrüßen. Für den Kicker ist es das erste Kind. Dementsprechend genießt Julian die Zeit als Neu-Papa in vollen Zügen. Doch wer hat in der Erziehung die Hosen an?

Das wollten die rund 1,8 Millionen Follower der "DSDS"-Zweitplatzierten von 2011 genauer wissen und nutzten eine kleine Fragerunde, um Sarah auf den Zahn zu fühlen.

Sarah Engels zeigt Aufnahmen von Soleas Gesicht, Fans sind enttäuscht: "Schade!"
Sarah Engels Sarah Engels zeigt Aufnahmen von Soleas Gesicht, Fans sind enttäuscht: "Schade!"

Ein User hakte nach, wer bei den Kids denn eher mal "alle fünf gerade sein lässt". Und die Antwort der TV-Bekanntheit fällt klipp und klar aus: "Der Mann im Haus natürlich!"

Alessio und Solea sind der ganze Stolz von Sarah Engels

Sarah Engels stellt klar: "Mamas sind für Erziehung da!"

In der Erziehung der Kinder Alessio (7) und Solea (neun Monate) hat die 29-jährige Sängerin nach eigenen Angaben das alleinige Sagen.
In der Erziehung der Kinder Alessio (7) und Solea (neun Monate) hat die 29-jährige Sängerin nach eigenen Angaben das alleinige Sagen.  © Instagram/sarellax3 (Screenshot)

Scheint so, als wäre die Entertainerin definitiv der strengere Elternteil. Eine Begründung für ihre Aussage lieferte Sarah ihren Fans gleich hinterher, denn: "Mamas sind für die Erziehung da!" Und Väter etwa nicht?

So altmodisch hätte man die 29-Jährige gar nicht eingeschätzt. Immerhin gilt Sarah für viele Frauen als Vorbild, weil sie sowohl die erfolgreiche Businessfrau als auch die beschützende Löwenmama in einer Person vereint. Nach den jüngsten Aussagen erhält dieses Bild der modernen jungen Mutter jedoch einige Risse.

Ob Ehemann Julian in Erziehungsfragen wirklich so gar nichts zu melden hat, bleibt fraglich. Zumindest scheint er insgesamt einen ganz guten Job zu machen.

Sarah Engels kauft Tochter Solea einen Fiat 500 zum ersten Geburtstag
Sarah Engels Sarah Engels kauft Tochter Solea einen Fiat 500 zum ersten Geburtstag

Erst kürzlich schwärmte Sarah im Netz, dass ihr Göttergatte der "wundervollste Papa" sei. "Danke, dass du uns beschützt wie ein Löwe und unseren zwei jeden Tag aufzeigst, welche Werte im Leben von Bedeutung sind", lobte die Sängerin.

Spätestens, wenn ein weiterer kleiner Wurm zur Welt kommt, wird der Fußballer vermehrt in die Bresche springen müssen. Und das ist gar nicht so abwegig. "Wenn es so sein soll, soll es so sein", heißt es auf die Frage, ob es bald noch mehr Nachwuchs geben könnte.

Titelfoto: Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarah Engels: