In Thrombose-Strümpfen: Sarah Engels trifft Vin Diesel bei der Formel 1!

Köln/Monza - Was für ein aufregendes Wochenende für Sarah Engels und ihren Julian (28). Der Ehemann der 28-jährigen Sängerin erfüllte sich jetzt nämlich einen Kindheitstraum: Es ging zur Formel 1 nach Monza!

Sarah Engels und ihr Ehemann Julian (beide 28) erhielten beim Formel-1-Rennen in Monza exklusive Einblicke in den größten Motorsport der Welt.
Sarah Engels und ihr Ehemann Julian (beide 28) erhielten beim Formel-1-Rennen in Monza exklusive Einblicke in den größten Motorsport der Welt.  © Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

Ohne Sarahs Sohn Alessio (6) machte sich das Promi-Paar schon am Samstag mit dem Flieger auf den Weg in Richtung Mailand. Für den Flug hatten sich die beiden Frischvermählten für einen unfreiwilligen Partnerlook entschieden.

Beide trugen nämlich Thrombosestrümpfe an den Beinen. Sarah, aufgrund ihrer Schwangerschaft und Julian, weil er gerade erst frisch an seinem Kreuzband operiert wurde. Ein durchaus kurioser Anblick.

Nach einem kurzen Aufenthalt im Hotel stand auch schon der erste Besuch an der Rennstrecke auf dem Programm. Vor Ort erhielt das Promi-Paar dann exklusiven VIP-Zugang hinter die Kulissen des größten Rennzirkus der Welt.

Nach Schuss-Drama um Alec Baldwin: Waren die Sicherheits-Vorkehrungen am Set zu lasch?
Promis & Stars Nach Schuss-Drama um Alec Baldwin: Waren die Sicherheits-Vorkehrungen am Set zu lasch?

Und nicht nur das: Dank der Kooperation mit einem gemeinsamen deutschen Werbepartner durften Sarah und Julian das Geschehen in Monza hautnah aus der Box des Haas-Rennstalls mitverfolgen.

Seit Beginn des Jahres fährt Mick Schumacher (22), Sohn der F1-Legende Michael Schumacher (52), für das US-Team. Und dieser hatte Sarah schon im Vorfeld eine persönliche Video-Botschaft zukommen lassen. Diese teilte die Sängerin in ihrer Instagram-Story.

Sarah und Julian ergattern Selfie mit US-Megastar Vin Diesel

Besonderes Highlight: Die beiden Deutschen trafen am Rande der Rennstrecke auf Hollywood-Legende Vin Diesel (54).
Besonderes Highlight: Die beiden Deutschen trafen am Rande der Rennstrecke auf Hollywood-Legende Vin Diesel (54).  © Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

"Hi Sarah, schön, dass du diese Woche in Monza hier unser Gast bist. Hoffentlich haben wir ganz viel Spaß dabei", grüßte Schumi-Junior aus der Boxengasse.

Und offenbar hatte die "The Masked Singer"-Gewinnerin und ihr Göttergatte ein unvergessliches Wochenende. Denn erst am Sonntag nach dem Rennen meldete sich die 28-Jährige wieder bei ihren Fans und teilte noch ein paar Eindrücke von der Rennstrecke.

Dabei kam sie aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. "Wir hatten ein richtig cooles Wochenende hier. Es war eine mega Erfahrung", erzählte Sarah ihren Fans. Vor allem Julian habe richtig viele Fan-Momente gehabt. Und die 28-Jährige fand das "richtig süß".

Insta-Beef vorbei? Hier lernt Natascha Ochsenknecht mit "zuckersüßem Foto" ihre Enkelin kennen
Natascha Ochsenknecht Insta-Beef vorbei? Hier lernt Natascha Ochsenknecht mit "zuckersüßem Foto" ihre Enkelin kennen

Kurz bevor es für die beiden Turteltauben zurück zum Flughafen ging, trafen sie aber noch auf eine andere Racing-Legende. Allerdings mehr von der "illegalen" Sorte. Hollywood-Schauspieler und "Fast and Furious"-Star Vin Diesel (54) war ebenfalls beim Großen Preis von Italien zu Gast.

Und der "Babynator" war sich nicht zu schade, mit den beiden Deutschen ein Selfie aufzunehmen. Einfach ein cooler Typ.

Der US-Megastar verbringt aktuell seinen Spätsommerurlaub in Italien. Auf einer Luxus-Yacht schipperte der 54-Jährige jüngst samt Anhang die Riviera entlang und begeisterte dabei das Netz mit seiner äußerst selbstbewusst in Szene gesetzten Plauze.

Titelfoto: Instagram/sarellax3 (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarah Engels: