Sarah Engels kehrt Deutschland samt Ehemann und Kindern den Rücken

Lappland/Finnland - Sarah Engels (30) kehrte Deutschland am Sonntag samt ihrer Familie den Rücken und reiste mit ihren Liebsten ins verschneite Finnland. Ihre Instagram-Fans nahm die Sängerin wie immer mit auf das Abenteuer.

Sarah Engels (30) flog mit ihrer Familie am 1. Weihnachtstag nach Finnland.
Sarah Engels (30) flog mit ihrer Familie am 1. Weihnachtstag nach Finnland.  © Bildmontage: Instagram/sarellax3 (Screenshots)

Heiligabend hatte Sarah noch im Kreise ihrer Familie verbracht und zusammen mit Ehemann Julian (29) und den beiden Kindern Alessio (7) und Solea (1) ein üppiges Weihnachtsessen bei Mama Sonja im heimischen Köln genossen.

Am nächsten Morgen ging es für die vierköpfige Familie dann mit Sack und Pack zum Flughafen, wie die 30-Jährige ihren rund zwei Millionen Instagram-Fans in ihrer Story verraten hatte, denn die nächsten zwei Wochen verbringen die vier - bei eisigen Temperaturen und atemberaubender Kulisse - in Skandinavien. Mit dabei sind außerdem die Trauzeugen des Paares, wie die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin ihrer Community offenbarte.

"Ich bin richtig aufgeregt. Gepäck haben wir einiges mit dabei, unter anderem sogar einen Kinderwagen-Schlitten", hatte Sarah ihre Follower vor der Abreise informiert und dazu einen Schnappschuss ihres Mannes geteilt, der nicht nur jede Menge Gepäckstücke in einem Wagen vor sich herschob, sondern zudem auch eine gewaltige Tasche geschultert hatte.

Sarah Engels ganz abgebrüht: Julian hat jetzt Schulden bei ihr
Sarah Engels Sarah Engels ganz abgebrüht: Julian hat jetzt Schulden bei ihr

Als erste Etappe auf der Skandinavien-Tour hatte sich die Gruppe für Lappland in Finnland entschieden, wie die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin verriet - und am Ort des Begehrens angekommen blieb nicht nur Sarah die Spucke weg!

Als die Reisetruppe das Flughafengebäude verlassen hatte, bot sich ihnen ein märchenhafter Anblick, den die 30-Jährige auch ihren Fans nicht vorenthalten wollte.

Sarah Engels bei Instagram

Sarah Engels von finnischer Landschaft überwältigt

In Finnland angekommen waren Sarah Engels (30) und ihre Familie von der verschneiten Landschaft begeistert.
In Finnland angekommen waren Sarah Engels (30) und ihre Familie von der verschneiten Landschaft begeistert.  © Bildmontage: Instagram/sarellax3 (Screenshots)

"Wir sind angekommen - wie wunderschön ist es bitte?", zeigte Sarah sich kurz nach der Ankunft tief beeindruckt und präsentierte ihren Fans die verschneite Landschaft durch ihre Handykamera. "Ein Traum von Schnee und der Himmel in so wundervollen Farben. Bin so dankbar, dass wir hier sein dürfen", schwärmte sie, während auch Wirbelwind Alessio durch den Schnee rannte und die neue Umgebung bestaunte.

Die Reisegruppe wird die kommenden zwei Tage nun in einem gemütlichen, einladenden Haus mit eigener Sauna verbringen, ehe die Freunde die Reise ins rund 300 Kilometer entfernte Nordkap fortsetzen.

Sarahs Fans können sich in den kommenden Wochen demnach auf jede Menge Schnee-Content freuen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/sarellax3 (Screenshots)

Mehr zum Thema Sarah Engels: