Influencerin zeigt Hammer-Dekolleté in BH und legt Beichte ab

Gießen - Mit ihren mehr als 130.000 Followern auf der Foto- und Video-Plattform Instagram ist Fitness-Influencerin LeaLovesLifting (22) aus dem hessischen Gießen bereits eine kleine Social-Media-Berühmtheit.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem Instagram-Profil von Influencerin LeaLovesLifting (22).
Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem Instagram-Profil von Influencerin LeaLovesLifting (22).  © Screenshot/Instagram/lealoveslifting_official

Die junge Sportstudentin, die mit bürgerlichem Namen eigentlich Lea Künzl heißt, betreibt auf Instagram Aufklärungsarbeit in Sachen Fitness-Training und Ernährung.

Auf ihrem Instagram-Profil finden sich zahlreiche gespeicherte Stories, in denen sie eine wahre Fülle an Informationen zu diesen Themen zur Verfügung stellt.

Doch die rothaarige Influencerin mit den deutlich sichtbaren Tattoos äußert sich nicht nur zu Sport und Diäten. LeaLovesLifting hat eine äußerst direkte Art und neigt zu sehr ironischen Kommentaren.

Auch ihr Sexappeal setzt die junge Frau immer wieder gekonnt ein: Mit ihrem durchtrainierten Körper und den durch Operationen vergrößerten Brüsten weiß die Studentin, sich in sexy Posen zu präsentieren (TAG24 berichtete).

Ein solches Foto veröffentlichte LeaLovesLifting auch am gestrigen Sonntag auf Instagram.

LeaLovesLifting zeigt sich in sexy BH-Bild auf Instagram

Die junge Gießenerin hat ein beachtliches Dekolleté, das sie am Sonntag in einem Instagram-Post präsentierte.
Die junge Gießenerin hat ein beachtliches Dekolleté, das sie am Sonntag in einem Instagram-Post präsentierte.  © Screenshot/Instagram/lealoveslifting_official

Die Fitness-Influencerin zeigt sich in dem Bild mit freiem Oberkörper.

Ihre Brüste werden lediglich von einem rosafarbenem Spitzen-BH verhüllt. Neben dem beachtlichen Dekolleté können die Betrachter des Fotos auch das Gesicht und die sehr schlanke Taille der jungen Frau bewundern (Siehe Screenshot in diesem Artikel).

Der Text, den sie dazu einstellte, behandelt jedoch ein sehr ernstes Thema. Zum Hintergrund muss erwähnt werden, dass LeaLovesLifting nicht immer die schlanke und sportliche Erscheinung war, die sie heute ist.

Als Jugendliche war sei ein sehr pummeliges Mädchen (TAG24 berichtete).

In dem Text zu ihrem Instagram-Post vom Sonntag legte die Influencerin eine Beichte ab, die sich auf diese Zeit bezog.

Sie berichtete, von einer Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln (sogenannte "Supplements"), die sie damals nahm, um Gewicht zu verlieren und Muskeln aufzubauen – und die sich als reine Geldverschwendung entpuppten.

"Wofür habt ihr Rückblickend unnötig Geld aus dem Fenster geworfen und welche Fehlkäufe habt ihr im Bereich der Supplements getätigt? 😅🦊", fragte LeaLovesLifting zum Abschluss ihre Follower.

Der Instagram-Post wurde mehr als 300 Mal kommentiert (Stand: 29. Juni, 12.30 Uhr).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lealoveslifting_official

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0