Shania Geiss (18) räkelt sich auf Raptor-Haube, doch was passiert im Hintergrund?

Dubai - Shania Geiss (18) nutzte eine kurze Verschnaufpause während einer Wüsten-Spritztour für ein spontanes Fotoshooting. Die Fans sind begeistert, haben jedoch nicht nur Augen für die hübsche Blondine!

Shania Geiss (18) verbringt die tristen Wintermonate mit ihrer Familie seit Jahren in der Wüstenmetropole Dubai.
Shania Geiss (18) verbringt die tristen Wintermonate mit ihrer Familie seit Jahren in der Wüstenmetropole Dubai.  © Instagram/shania__geiss (Screenshot)

Gemeinsam mit ihren Eltern Robert (58) und Carmen Geiss (57) sowie ihrer älteren Schwester Davina (19) macht die gebürtige Monegassin aktuell mal wieder das Emirat Dubai unsicher. Schon seit vielen Jahren liebäugeln "Die Geissens" dort mit einer festen Bleibe. Fündig geworden sind sie bislang noch nicht.

Wenn es nach Meinung der verwöhnten Töchter geht, dann kann das auch ruhig noch eine Weile so bleiben. Doch auch wenn Dubai für den Nachwuchs nicht gerade den nötigen Reiz versprüht, für einen dekadenten Urlaub auf Kosten der Eltern ist er allemal zu haben.

Auf Instagram veröffentlichte Shania nun ein Foto, auf dem sie sich gekonnt auf der Motorhaube eines Ford Raptor in Szene setzt. Die Abiturientin trägt dabei eine Cargo-Hose in olivgrün sowie ein bauchfreies weißes Oberteil. Ein Paar auffällige Sneaker runden den lässigen Wüsten-Look ab.

Shania Geiss zeigt sich verführerisch im Badeanzug, ein Detail im Gesicht sorgt für Kritik!
Shania Geiss Shania Geiss zeigt sich verführerisch im Badeanzug, ein Detail im Gesicht sorgt für Kritik!

Innerhalb kürzester Zeit füllte sich die Kommentarspalte unter dem Beitrag wieder mit unzähligen Flammen- und Herzsymbolen. "Das Wetter ist nicht das Einzige, was heiß ist in Dubai" schwärmte beispielsweise ein Fan. Oder auch: "So ein hübsches Mädchen!"

Zusätzliches Bein lässt Follower von Shania Geiss rätseln

Eine kurze Pause während einer Wüsten-Spritztour mit einem Ford Raptor nutzte die Millionärstochter für ein spontanes Fotoshooting.
Eine kurze Pause während einer Wüsten-Spritztour mit einem Ford Raptor nutzte die Millionärstochter für ein spontanes Fotoshooting.  © Instagram/shania__geiss (Screenshots, Bildmontage)

Das Hauptaugenmerk der knapp 581.000 Follower galt aber keinesfalls nur der Geiss-Tochter, sondern auch dem PS-Monster, auf dem sich die 18-Jährige räkelte. Bei dem Fabrikat handelte es sich um einen Ford Raptor. Dieser überzeugt (ohne Upgrades) mit einem bärenstarken V6-Motor, rund 450 PS sowie einem gewaltigen 691 Nm Drehmoment.

"Oh weh, das ganze CO2", so die sarkastisch verpackte Reaktion eines Nutzers auf das Geländefahrzeug. Andere wiederum fragten sich, ob Shania angesichts ihrer geringen Körpergröße überhaupt an das Gaspedal herankomme. Ein User verliebte sich gar: "Geiles Teil, dieses Fahrzeug!"

Und noch ein weiteres Detail blieb der Community nicht verborgen. Nämlich, dass im Hintergrund bei geöffneter Tür ein zusätzliches Bein aus dem "Raptor-Käfig" herausragte. Während sich die meisten über diese Tatsache lustig machten, rätselten andere, zu wem der Fuß gehören könnte?

Shania Geiss lässt auf Bali die Hüllen fallen und raubt Fans im Bikini den Atem!
Shania Geiss Shania Geiss lässt auf Bali die Hüllen fallen und raubt Fans im Bikini den Atem!

Die wahrscheinlichste Lösung: Schwester Davina! Wie ihre Instagram-Story verriet, war die 19-Jährige ebenfalls Teil der Dünen-Spritztour. Außerdem kommentierte sie den Beitrag mit zwei Herz-Augen-Smileys.

Titelfoto: Instagram/shania__geiss (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Shania Geiss: