Silvia Wollny teilt DNA-Test und ist vom Ergebnis "erschrocken" - DAS kam heraus!

Hückelhoven/Türkei - Silvia Wollny (59) will mehr über sich erfahren! Deshalb hat die 59-Jährige jetzt einen ausführlichen DNA-Test veranlasst. Vom Ergebnis ist sie erschrocken!

Reality-TV-Star Silvia Wollny (59, "Die Wollnys") hat kürzlich ihre Desoxyribonukleinsäure (kurz: DNA) analysieren lassen.
Reality-TV-Star Silvia Wollny (59, "Die Wollnys") hat kürzlich ihre Desoxyribonukleinsäure (kurz: DNA) analysieren lassen.  © Bildmontage: Instagram/wollnysilvia (Screenshots)

Seit Monaten schon geht es auf den Instagram-Profilen der Familienmitglieder verdächtig ruhig zu. Der Großteil des Clans genießt sein Lotterleben am Zweitwohnsitz in der Türkei. Persönlichen Content gibt es kaum noch.

Nervige Werbedeals stehen auf den Kanälen von Silvia und ihren zahlreichen Kindern mittlerweile absolut im Fokus. Erst kürzlich bewarb die Türkei-Auswanderin eine Firma, bei der Proben für einen DNA-Test eingeschickt werden können.

Ihre Fans interessierten sich dafür herzlich wenig, wie den vielen kritischen Kommentaren unter dem Beitrag zu entnehmen war. Vielmehr wünschten sie sich einen Einblick in das Resultat. Und genau das hat die elffache Mama jetzt geliefert.

Silvia Wollny (59) spricht Tacheles zum Drama um Tochter Calantha, Fans spotten
Silvia Wollny Silvia Wollny (59) spricht Tacheles zum Drama um Tochter Calantha, Fans spotten

"Was hier so drinnen steht, in den Ergebnissen, bin ich schon irgendwie erschrocken", resümiert Silvia als sie die Auswertung ihrer Desoxyribonukleinsäure (kurz: DNA) noch einmal Revue passieren lässt. Der Grund: "Es entspricht den Tatsachen!"

Rund 511.000 Menschen folgen Reality-TV-Star Silvia Wollny auf Instagram

Elffach-Mama gesteht: "Bin wirklich überrascht, wie genau das alles zutrifft!"

In der türkischen Urlaubsregion Ilica hat sich ein Teil der Großfamilie inzwischen ein neues Leben aufgebaut.
In der türkischen Urlaubsregion Ilica hat sich ein Teil der Großfamilie inzwischen ein neues Leben aufgebaut.  © Instagram/wollnysilvia (Screenshot)

Doch welche Erkenntnisse hat die ehemalige "Promi Big Brother"-Gewinnerin durch den Test gewonnen? Unter anderem erfuhr die 59-Jährige, dass ihre "Erholung der Herzfrequenz" überdurchschnittlich schnell sei.

Ihre Augen seien "heller", ihr Haare "eher dünner". Laut DNA-Struktur möge sie kein Korianderkraut, dafür spiele sie aber mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Instrument. Auch unter "Gesichtsrötung nach Alkoholgenuss" schlägt der Regler nach oben aus.

"Ich habe ganz viele Informationen über meine genetische Veranlagung bekommen und bin wirklich überrascht, wie genau das alles zutrifft", erklärt die Mutter von Sarafina Wollny (29) sichtlich überrascht.

Enkelkind an Tür gehangen: Silvia Wollny teilt bizarres Bild - "So gibt's 5 Minuten Ruhe"
Silvia Wollny Enkelkind an Tür gehangen: Silvia Wollny teilt bizarres Bild - "So gibt's 5 Minuten Ruhe"

Doch damit nicht genug: Silvia soll ein eher extrovertierter und ein absoluter Morgenmensch sein. Auch ein hoher Kaffeekonsum wird dem Reality-TV-Star vom Labor attestiert. Zu einem Mittagsschläfchen sage sie überdurchschnittlich oft nicht nein.

Mehr über die wohl bekannteste Großfamilie Deutschlands erfahrt Ihr ab dem 6. März immer mittwochs ab 20.15 Uhr in den neuen Doppelfolgen von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" auf RTLZWEI.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/wollnysilvia (Screenshots)

Mehr zum Thema Silvia Wollny: