Sonya Kraus verrät überraschendes Haar-Geheimnis

Frankfurt am Main - Ihre Brustkrebserkrankung hat TV-Moderatorin Sonya Kraus (49) mittlerweile erfolgreich besiegt, doch eine haarige Angelegenheit beschäftigt ihre Fans weiterhin. Nun gab es ein überraschendes Update dazu auf Instagram.

Im Sommer dieses Jahres bekam TV-Moderatorin Sonya Kraus (49) die erlösende Nachricht, dass sie ihre Brustkrebserkrankung erfolgreich besiegt hat.
Im Sommer dieses Jahres bekam TV-Moderatorin Sonya Kraus (49) die erlösende Nachricht, dass sie ihre Brustkrebserkrankung erfolgreich besiegt hat.  © Instagram/sonyakraus

Sonya Kraus geht es aktuell blendend! Nachdem sie im Sommer dieses Jahres die erlösende Nachricht bekommen hat, dass sie wieder krebsfrei ist, schmiedete die 49-Jährige sofort einige Pläne.

Darunter auch eine irrwitzige Idee bezüglich ihrer Haare. Aber eins nach dem anderen.

Zuletzt berichtete die Zweifach-Mama darüber, dass sie, wie es bei ihr mittlerweile Tradition ist, auch dieses Jahr wieder zum Burning Man Festival in der Wüste Nevadas (USA) gereist ist.

Sonya Kraus freut sich auf Kult-Show "Glücksrad" mit Neuerung: "Haben beide Eier"
Sonya Kraus Sonya Kraus freut sich auf Kult-Show "Glücksrad" mit Neuerung: "Haben beide Eier"

Für ihren Aufenthalt in den Staaten hatte die Moderatoren-Legende allerdings einen krassen Entschluss getroffen. Die Frankfurterin wollte sich ihre blonde Mähne nämlich radikal abrasieren und mit einer Glatze die Kunst-Musik-Veranstaltung besuchen.

Von diesem mutigen und zugleich bewundernswerten Plan konnten nur ihre beiden Söhne sie noch im letzten Moment abbringen. "Gar nicht geht das, was ich ursprünglich immer vorhatte: Mir eine Glatze zu rasieren und glatzköpfig zum Burning Man zu gehen: Das geht nicht, das wollten sie nicht", zeigte sie sich damals einsichtig.

Zum Thema Haare gab Sonya jetzt in ihrem aktuellsten Instagram-Video intime Einblicke.

Sonya Kraus wollte sich dieses Jahr eine Glatze rasieren, jetzt trägt sie Perücke

Mittlerweile trägt Sonya Kraus liebend gerne Perücken und schämt sich auch keineswegs dafür.
Mittlerweile trägt Sonya Kraus liebend gerne Perücken und schämt sich auch keineswegs dafür.  © Instagram/sonyakraus

Wie die 49-Jährige darin erzählt, beschäftige scheinbar viele Leute ihre Haar- beziehungsweise Perücken-Situation.

Unterstellt wird ihr dabei, dass sie doch sowieso immer nur teure Echthaar-Perücken trage und die natürlich besser aussehen als billigere Haarteile.

Das wollte die Hessin so nicht stehen lassen und berichtet davon, dass auch sie neben ihren teuren Echthaar-Modellen zahlreiche Kunsthaar-Exemplare besitzt.

Sonya Kraus im Brautkleid gesichtet: Steht die Hochzeit kurz bevor?
Sonya Kraus Sonya Kraus im Brautkleid gesichtet: Steht die Hochzeit kurz bevor?

Eine von diesen "Billig-Perücken" trug Kraus sogar in ihrer kurzen Aufnahme und führte überraschenderweise aus, wie gerne sie diese Art mittlerweile trägt.

Am Ende des Clips kommt der Promi-Lady noch eine spannende Idee.

Sie kann sich vorstellen, dass einige ihrer Follower ein Aufklärungsvideo hinsichtlich Perücken interessieren könnte und fragt deshalb in die Runde: "Soll ich vielleicht mal so ein Aufklärungsvideo über Perücken drehen? Habt ihr da drauf Lust oder kommt euch das Thema langsam aus dem Hals raus?"

Entscheiden können in diesem Fall also ausnahmsweise mal die Fans selbst – Ergebnis bislang offen.

Titelfoto: Montage: Instagram/sonyakraus

Mehr zum Thema Sonya Kraus: