Sophia Thiel zeigt ihren neuen Freund: So lernten sie sich kennen und lieben

München - Wie Sophia Thiel (25) kürzlich bei ihrem Comeback nach einer fast zwei Jahre langen Social-Media-Detox erklärt hatte, ist sie frisch verliebt. Nun erzählt der Fitness-Star ausführlich, wie sie ihren neuen Freund Raphael kennen und lieben gelernt hat.

Sophia Thiel (25) präsentiert in einem neuen YouTube-Video ihren neuen Freund Raphael (24).
Sophia Thiel (25) präsentiert in einem neuen YouTube-Video ihren neuen Freund Raphael (24).  © YouTube/Sophia Thiel

Die Turteltauben kennen sich bereits seit 2015. Allerdings zu Beginn eher flüchtig, da Sophia Thiel noch in einer festen Beziehung war. 2017 trennte sich die Influencerin von ihrer ersten großen Liebe Charlie.

Im Jahr 2018 hatte Thiel die Trennung verarbeitet und sich in den 24-jährigen Raphael verguckt. Allerdings stießen die Anbaggerungsversuche der gebürtigen Rosenheimerin zunächst auf wenig Resonanz. "Ich hab dann irgendwann aufgegeben", erklärt sie in ihrem YouTube-Video.

Im März 2019 wurde das Fitness-Studio in München, das die beiden besuchten, abgerissen. "Von da an, hab ich nichts mehr von ihm (Raphael; Anm. d. Red.) gehört."

Sophia Thiel fiel aus allen Wolken, als sich Raphael Monate später wie aus dem Nichts bei ihr meldete und um ein Treffen bat.

Eigentlich war Raphael aber gar nicht auf der Suche nach einer Beziehung, sondern eher nach einem weiblichen Freund, wie er selbst sagt.

Am 22. Dezember 2019 war es dann so weit. Die beiden trafen sich in einem Münchner Café. Und es funkte sofort...

Sophia Thiel lässt bei erstem Treffen mit Raphael die Bombe platzen

Das Paar steht vor der damaligen Wohnung von Raphael in München.
Das Paar steht vor der damaligen Wohnung von Raphael in München.  © YouTube/Sophia Thiel

"Wir haben geredet, als ob wir uns schon jahrelang kennen würden", berichtet Sophia Thiel. Vier Stunden lang unterhielten sie sich.

Anschließend verschlug es das Paar in die Wohnung von Raphael. Dort ließ Thiel die Bombe platzen: "Komisch, dass du gar nicht gemerkt hast, wie übel peinlich ich dich 2018 angebaggert hab."

Für Raphael ein Schock: Er hatte offenbar nichts von den Annäherungsversuchen des Fitness-Stars mitbekommen. Doch der 24-Jährige, der in Dubai und Istanbul aufgewachsen ist, fand dieses Geständnis auch einfach "verdammt mutig", wie er sagt.

Nach diesem Treffen ließ Raphael die YouTuberin erstmal zwei Tage zappeln. "Man will ja auch nicht thirsty (verzweifelt; Anm. d. Red.) wirken", erklärt Raphael die kurze Funkstille.

Doch ab dann schrieben sich die beiden jeden Tag. Sie hätten gemerkt, dass sie sehr viel gemeinsam haben.

Da Raphael aber über den Jahreswechsel verreist war, kam es erst am 12. Januar zum ersten offiziellen Date. Wieder war ein Café in München die Location. Von da an verbrachten die beiden jeden Tag miteinander.

Sophia Thiel: "Er ist genauso ein Schmusibu wie ich!"

Sophia Thiel und Raphael stehen vor dem Café, in dem sie ihr erstes offizielles Date hatten.
Sophia Thiel und Raphael stehen vor dem Café, in dem sie ihr erstes offizielles Date hatten.  © YouTube/Sophia Thiel

Sophia Thiel und Raphael wohnen mittlerweile auch schon zusammen.

Die Entscheidung dazu fiel bereits während des ersten Corona-Lockdowns im Frühjahr 2020, als das Paar nahezu jeden Tag zusammen in Thiels Wohnung verbrachte.

"Es hat gepasst wie Arsch auf Eimer", resümiert Sophia Thiel scherzhaft.

Anfangs habe sie ihn noch völlig falsch eingeschätzt: "Ich dachte, dass er voll der Bad Boy ist, dabei ist er genauso ein Schmusibu wie ich!"

Titelfoto: YouTube/Sophia Thiel

Mehr zum Thema Sophia Thiel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0