Ständige Migräne: TikTokerin stirbt mit 30 Jahren

Doncaster (Großbritannien) - Das Schicksal der britischen Influencerin Jehane Thomas (†30) erschüttert das Netz: Die junge Mutter klagte immer wieder über quälende Kopfschmerzen - bis sie schließlich starb.

Die britische Influencerin Jehane Thomas wurde nur 30 Jahre alt.
Die britische Influencerin Jehane Thomas wurde nur 30 Jahre alt.  © Montage: Screenshot/Instagram/jehane_x

Jehane Thomas teilte ihr ganzes Leben mit ihren Followern: Bei Instagram folgten der Britin mehr als 30.000 Menschen, bei TikTok sogar doppelt so viele. Sie alle hatte die zweifache Mutter regelmäßig in ihren Familienalltag mit ihren beiden Jungs mitgenommen - vom Schnüren der Lunch-Pakete über den Wocheneinkauf bis hin zu den besten Putz-Hacks.

Doch zuletzt zeigten Jehanes Postings sie immer häufiger im Krankenbett, wo die TikTokerin wegen ihrer ständigen schmerzhaften Migräne behandelt wurde - leider jedoch ohne Erfolg.

Wie die britische Zeitung The Sun jetzt berichtete, starb Jehane am Freitag im Alter von nur 30 Jahren.

"Let's Dance"-Star böse angefeindet: RTL muss eingreifen
Promis & Stars "Let's Dance"-Star böse angefeindet: RTL muss eingreifen

Demnach gab ihre beste Freundin Alyx Reast die traurige Nachricht bekannt: "Obwohl sie mehrere Monate an Migräne und Krankheitsanfällen litt, kam ihr Tod völlig unerwartet und wir sind alle absolut untröstlich", trauerte die Britin um ihre Freundin und versprach, sich um Jehanes Söhne zu kümmern, die so jung ihre Mutter verlieren mussten.

Höllische Kopfschmerzen: Jehane Thomas fühlte sich nicht ernst genommen

Wurden Jehane Thomas' (†30) Beschwerden nicht ernst genommen?
Wurden Jehane Thomas' (†30) Beschwerden nicht ernst genommen?  © Screenshot/Instagram/jehane_x

Woran genau Jehane Thomas starb, teilte ihre Freundin nicht mit. Offenbar hatten sich ihre quälenden Kopfschmerzen allerdings bis zuletzt nicht gebessert.

Bei TikTok gab die Netz-Bekanntheit ihren Followern immer wieder Einblicke in ihr Leiden und beklagte auch, dass sie nicht ernst genommen werde: "Ich habe es so satt. […] Es fühlt sich an, als würde mein Kopf abfallen!"

Ein Clip zeigte die Influencerin, wie sie unter Schmerzen auf eine Operation wartete. Man habe ihr zuvor eine OP verweigert und ihr stattdessen Flüssigkeit gegeben, was ihre Migräne aber nicht verbessert habe, hatte sie ihren Fans in dem kurzen Video offenbart.

Sarah Liebich mit harten Worten über Ex Nico Legat: "Schwacher Charakter!"
Promis & Stars Sarah Liebich mit harten Worten über Ex Nico Legat: "Schwacher Charakter!"

Nach einer knappen Woche im Krankenhaus hatte sich Jehane vor wenigen Tagen auch bei ihren Instagram-Followern noch einmal zu Wort gemeldet. Unter einem Kuschel-Foto mit ihren beiden Söhnen schrieb sie, dass auch während ihres Klinik-Aufenthalts nichts wirklich getan worden sei, um ihr zu helfen.

Gleichzeitig bedankte sich die junge Mutter bei Freunden und Familie für ihre Unterstützung in dieser schweren Zeit und schien überglücklich zu sein, ihre beiden Jungs endlich wieder in den Armen halten zu können. Jetzt müssen Jehanes Söhne ohne ihre geliebte Mutter aufwachsen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/jehane_x

Mehr zum Thema Promis & Stars: