Laura Wontorra wird beim Thema Kinder bei "Grill den Henssler" persönlich: "Jetzt erstmal nicht!"

Köln - "Grill den Henssler" geht am Sonntag in dieser Staffel in die dritte Runde. TV-Koch Steffen Henssler (50) steht in dieser Folge ganz besonders unter Druck, denn in der vergangenen Sendung verlor er gegen seine Gegner.

Christine Urspruch (52) verrät, dass sie einst den Traum einer kleinen Frühstückspension hegte.
Christine Urspruch (52) verrät, dass sie einst den Traum einer kleinen Frühstückspension hegte.  © RTL

Doch mit den Gästen der dritten Show soll es nicht leichter werden. Denn die beiden Musiker der Country-Rockband "The BossHoss" haben den Star-Koch bereits zweimal gegrillt. Und auch "Tatort"-Rechtsmedizinerin Christine Urspruch (52) sowie Comedian und Moderator Pierre M. Krause (46) waren in der Geschichte der RTL-Kochsendung bereits zu Gast.

Dabei wird schnell deutlich: Die Kandidaten plaudern gern über ihre Vorlieben und privaten Träume.

So erzählt "Das Sams"-Star Christine Urspruch, dass sie einst überlegt habe, eine Frühstückspension zu betreiben. "So ein paar Zimmerchen und jeden Tag ein schönes Frühstück, mit ausgewählten Käsesorten, Salami, Wurst und selbstgemachten Marmeladen. So ein richtig schönes Bio-Hotel", erklärt sie. Ob sie dafür gemacht wäre, kann sie bei ihrer Vorspeise "Hummer Thermidor mit Kopfsalatherzen" beweisen.

"Grill den Henssler": Evelyn Burdecki baggert verheirateten Sterne-Koch an - "Ich bin ihm hörig"
Steffen Henssler "Grill den Henssler": Evelyn Burdecki baggert verheirateten Sterne-Koch an - "Ich bin ihm hörig"

Auch die beiden Rockmusiker aus Berlin sind dem Kochen nicht abgeneigt. Sie erzählen, dass sie privat gern das ein oder andere Stück Fleisch grillen.

Alec Völkel (51, l.) und Sascha Vollmer (51) erklären ihre Liebe für Fleisch.
Alec Völkel (51, l.) und Sascha Vollmer (51) erklären ihre Liebe für Fleisch.  © RTL

"The BossHoss"-Sänger Alec Völkel hat drei Wagyu-Rinder gekauft

Laura Wontorra (34) plaudert auch ein bisschen aus dem Nähkästchen und verrät, dass Kinder gerade noch keine Rolle in ihrem Leben spielen würden.
Laura Wontorra (34) plaudert auch ein bisschen aus dem Nähkästchen und verrät, dass Kinder gerade noch keine Rolle in ihrem Leben spielen würden.  © RTL

Eines ist ihnen dabei ganz wichtig: Das Tier soll bestenfalls komplett verwertet werden, sprich "Nose-To-Tail". Steffen Henssler fordern sie daher mit einem ihrer Leibgerichte heraus: Kalbsherz mit Polenta, Mais und Babyartischocken.

"Wir mögen Fleisch, achten aber darauf, es mit der Häufigkeit nicht zu übertreiben. Und wenn, dann auch keine Massentierhaltung. Das sind wir unseren Tieren schuldig", so Sascha Vollmer (51).

Band-Kollege Alec Völkel (51) macht eine Schleife zu seinem vergangenen Besuch und erzählt, dass sie sich im Nachhinein gut mit ihrem damaligen Koch-Begleiter Lucki Maurer anfreundeten.

Ekel-Alarm bei Steffen Henssler! Kontrolle deckt gravierende Mängel auf
Steffen Henssler Ekel-Alarm bei Steffen Henssler! Kontrolle deckt gravierende Mängel auf

"Lucki hat ja auch eine Wagyu-Zucht. Ich habe dann tatsächlich drei Rinder von ihm gekauft, die jetzt bei meiner Schwägerin in Ostfriesland auf dem Hof stehen", erklärt Völkel stolz.

Auf andere Weise privat wird es auch bei Moderatorin Laura Wontorra (34). Sie spricht mit dem zweifachen Vater und Sänger über dessen Familie und gesteht auf Nachfrage nach der eigenen Familienplanung: "Das dauert noch ein bisschen. Jetzt erst mal nicht!"

Wer schlussendlich das beste Gericht auf die Probierteller der Jury zaubert, zeigt VOX am heutigen Sonntagabend ab 20.15 Uhr oder schon jetzt im Stream bei RTL+.

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema Steffen Henssler: