"Das neue Bond Girl": Welche Beauty zeigt hier ihren heißen Bikini-Body?

Hamburg/Malediven – SIE ist die Königin der Bikini-Bilder und bringt ihre Fans jedes Mal aufs Neue zum Schwitzen! Wie könnte es anders sein, die Rede ist von Sylvie Meis (44).

Sylvie Meis (44) bringt ihre Fans um den Verstand.
Sylvie Meis (44) bringt ihre Fans um den Verstand.  © Screenshot Instagram/ sylviemeis

Während wir in Deutschland gehörig frieren, läutet die hübsche Niederländerin das neue Jahr auf den Malediven ein. Vor allem mit einer Sache geizt Sylvie dabei nicht: mit heißen Beach-Pics!

Nahezu täglich präsentiert sie ihren rund 1,4 Millionen Followern auf Instagram ihren Traumbody in sexy Bikinis - so wie jetzt.

Die Beauty teilte einen Schnappschuss, auf dem sie mit einem Glas Champagner in der Hand und in einem knallblauen Zweiteiler aus dem türkisfarbenen Meer watet. Ihr Gesicht verbirgt sie dabei hinter einem großen Sonnenhut.

Endlich 18! So süß gratuliert Sylvie Meis ihrem Damian
Sylvie Meis Endlich 18! So süß gratuliert Sylvie Meis ihrem Damian

Eins wird deutlich: Ihren Urlaub im Paradies genießt die 44-Jährige in vollen Zügen! "Cheers to the weekend" (auf Deutsch: "Prost auf das Wochenende"), textet sie dazu und setzt die Hashtags #maledives und #friyay dahinter.

Der Anblick raubt den Followern den Atem! In den Kommentaren erntet die Hamburgerin unzählige Komplimente für ihren Traumkörper. "Miss Perfect", "hammer Body", "wunderschön" oder "das neue Bond girl", heißt es dort.

Doch vor allem eine Sache verblüfft die Fans: Sylvies beachtliche Bikini-Kollektion! "Respekt, Sie haben mehr hübsche Bikinis dabei als andere Kleider", merkt ein Nutzer an. Ein anderer schwärmt: "Der beste von allen. Der Bikini natürlich..."

Sylvie Meis begeistert im blauen Bikini!

Moderatorin ist ein echter Bikini-Fan!

Kein Wunder, denn die ehemalige "Love Island"- Moderatorin ist ein bekennender Bikini-Junkie.

In einem Interview mit der "Bild-Zeitung" gestand sie einst: "Ich besitze 400 Bikinis, trage im Urlaub jeden Tag einen anderen."

Dazu gehören auch die Teile aus ihrer eigenen Beachwear-Kollektion, die sie im vergangenen Sommer für Aldi auf den Markt brachte.

Titelfoto: Screenshot Instagram/ sylviemeis

Mehr zum Thema Sylvie Meis: