Sexy! Sylvie Meis raubt Fans mit Bikini-Video den Atem

Hamburg – Gerade erst hat Sylvie Meis (42) im Familienurlaub auf Mallorca ihre Fans mit sexy Fotos begeistert, da räkelt sich die Moderatorin schon wieder am nächsten Traumstrand.

Auf Instagram zeigt Sylvie Meis (42) sich gerne sexy.
Auf Instagram zeigt Sylvie Meis (42) sich gerne sexy.  © Screenshot/Instagram, Sylvie Meis

Mädels-Trip nach St. Tropez, Junggesellinnenabschied an der Ostsee, Familien-Auszeit auf Mallorca...Sylvie Meis führt derzeit ein Jetset-Leben, wie es im Buche steht. 

Doch nicht immer gehen ihre Reisen mit freudigen Ereignissen einher. Erst vor wenigen Tagen musste sich die Moderatorin von ihrem Sohn Damian (14) in Dänemark verabschieden. 

Der 14-Jährige ist zu Papa Rafael van der Vaart (37) gezogen, um dort in der U-15 beim Verein Esbjerg in die Fußstapfen seines Vaters treten und seine Karriere als Fußball-Profi voranzutreiben (TAG24 berichtete).

Ein Abschied, der Sylvie alles andere als leicht gefallen ist. Nun braucht die 42-Jährige nur noch eins: Ablenkung. Und die holt sie sich erneut an der französischen Riviera. 

Was dabei natürlich nicht fehlen darf: Ein Bikini-Post à la Sylvie! Auf Instagram verwöhnt die Blondine ihre Follower gleich mit zwei heißen Schnappschüssen und einem Video. 

Im knappen Boho-Bikini kommt die hübsche Niederländerin elegant aus dem Wasser gelaufen, um gleich danach kniend ein Sonnenbad auf ihrem Handtuch zu nehmen.

Fans sind völlig aus dem Häuschen

Auch auf Mallorca zeigte sich die Moderatorin sehr sexy.
Auch auf Mallorca zeigte sich die Moderatorin sehr sexy.  © Screenshot/Instagram, Sylvie Meis

"Manchmal braucht man nur ein bisschen Ablenkung im Leben...also hier sind wir, Saint Tropez zum Zweiteen", schreibt Sylvie zu ihrer sexy Bikini-Serie.

Und auch ihre Follower dürften bei dem Anblick des Models mehr als abgelenkt sein. Das beweisen zumindest die Kommentare, die sich mit zahlreichen Flammen und Herz-Emojis unter dem Post häufen. 

"Wie kann man bitte so aussehen?", fragt sich eine Nutzerin. Eine andere pflichtet ihr bei: "Dein Körper ist der Wahnsinn", während ein männlicher Fan feststellt: "Die Männerwelt braucht mal wieder starke Nerven". 

Bleibt zu hoffen, dass Sylvie im Urlaub die gewünschte Ablenkung bekommt...

Titelfoto: Fotomontage: Screenshots/Instagram, Sylvie Meis

Mehr zum Thema Sylvie Meis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0