Sylvie Meis zeigt Inhalt ihrer Handtasche, doch etwas Wichtiges fehlt!

Hamburg – Was könnte mehr über eine Frau verraten als der Inhalt ihrer Handtasche? Moderatorin Sylvie Meis (42) gewährt ihren Fans nun ganz persönliche Einblicke.

Was ist eigentlich in deiner Handtasche, Sylvie?
Was ist eigentlich in deiner Handtasche, Sylvie?  © Screenshot/YouTube, Sylvie Meis

Wer schon immer einmal wissen wollte, was Sylvie in ihrer Handtasche durch die Gegend trägt, hat nun die Chance dazu!

Denn offenbar ist die hübsche Niederländerin unter die YouTuberinnen gegangen. In einem neuen Video zeigt sie, auf welche Dinge sie in ihrem Alltag auf keinen Fall verzichten kann.

Das Erste, was zum Vorschein kommt, wenn die Blondine ihr Chanel-Täschchen öffnet, ist ihr iPhone. Auf dem Bildschirm hat sie ein Foto von Sohn Damian (14) abgespeichert. Der 14-Jährige lebt inzwischen bei seinem Papa Rafael van der Vaart (38) in Dänemark (TAG24 berichtete). "Er ist immer bei mir", lächelt Sylvie.

Als Nächstes holt sie ein Parfüm, Augentropfen und eine Sonnenbrille aus ihrer Handtasche. "Es ist niemals zu dunkel, um cool zu sein", macht das Model klar.

Aus diesem Grund trägt Sylvie auch eine Sonnenbrille, wenn es bewölkt ist, regnet oder schneit - ja, sogar in der Nacht. "Ich brauche meine Sonnenbrille, ich liebe sie", gesteht die Hamburgerin.

Sylvie Meis macht jetzt YouTube-Videos

Etwas Wichtiges fehlt in Sylvies Tasche!

Auf ihre Sonnenbrille verzichtet die 42-Jährige nur ungern.
Auf ihre Sonnenbrille verzichtet die 42-Jährige nur ungern.  © Georg Wendt/dpa

Weiter geht es mit einer Bürste, einem Notizbuch, und einem Kugelschreiber. "Ich liebe es, meine Gedanken niederzuschreiben oder positive Glaubenssätze, sodass ich meine Ziele nicht aus den Augen verliere", gibt Sylvie preis.

Außerdem hat sie ein Tape in ihrer Tasche, das ihre Brüste in Schach hält, ein Haargummi und eine Kosmetiktasche. Auch Hustenbonbons dürfen bei der Moderatorin nicht fehlen. "Ich bin immer diejenige, die fragt: 'Willst du ein Bonbon?' Das bin einfach ich", erklärt sie.

Doch etwas Wichtiges fehlt in Sylvies Handtasche!

Das bemerken auch die Fans: "Kein Geldbeutel?", "kein Portemonnaie?", wollen sie in den Kommentaren wissen. Die 42-Jährige reagiert sofort: "Ich habe meine Karten im pinken Kartenetui", verrät sie.

Fest steht: Auch eine Sylvie Meis kann mal etwas vergessen. Sympathie-Punkte hat sie mit diesem persönlichen Video auf jeden Fall gesammelt!

Titelfoto: Screenshot/YouTube, Sylvie Meis

Mehr zum Thema Sylvie Meis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0