Tanja Szewczenko erntet nach Foto ihrer Kids erneut heftigen Shitstorm: "Alles für die Kohle, die armen Kinder!"

Köln - Im Leben von Tanja Szewczenko (45) ist immer was los! Egal, ob ihre Zwillinge Leo und Luis (beide 2) etwas ausgeheckt haben oder die Community sie ins Kreuzfeuer nimmt. Ähnliches musste die ehemalige RTL-Darstellerin auch in dieser Woche wieder am eigenen Leib erfahren.

Wegen dieses Fotos bekommt sich der Großteil ihrer Fans in den Kommentaren kaum noch ein.
Wegen dieses Fotos bekommt sich der Großteil ihrer Fans in den Kommentaren kaum noch ein.  © Montage: Screenshot/Instagram/Tanja Szewczenko

Viel bekamen ihre Fans in den vergangenen Tagen nicht zu sehen von der erfolgreichen Buchautorin, die es vor einigen Monaten mit ihrem Bestseller "Durch die Hölle zum Glück" auf die Spiegel-Bestseller-Liste geschafft hatte.

Neben unzähligen Werbungen, in denen die einstige "Mein Mann kann"-Teilnehmerin für so manche Unternehmen die Werbetrommel rührte, schafften es ihre "Twins" überraschend selten in die Story ihrer berühmten Mutter. Dennoch schoss sich die Community der Kufen-Fee längst vergangener Tage auf den jüngst veröffentlichten Beitrag ein.

Im Mittelpunkt - wie könnte es anders sein... ihre drei Kinder! Die stellte Tanja zum wiederholten Male für Likes zur Schau und zog damit den gewaltigen Unmut einiger Follower auf sich.

"Pest Control": Tanja Szewczenko muss ihr Haus räumen!
Tanja Szewczenko "Pest Control": Tanja Szewczenko muss ihr Haus räumen!

"Ich kann verstehen, dass du stolz auf deine Kinder bist. Nicht verstehen kann ich dagegen, wie sehr du deine Kinder im Internet vorführst. So schade", schrieb eine verärgerte Userin. Allerdings sollte es nicht nur bei einem kritischen Kommentar bleiben.

Tanja Szewczenko ignoriert Fan-Kritik, ohne mit der Wimper zu zucken

Am Donnerstag meldete sich die 45-Jährige aus ihrem stressigen Alltag.
Am Donnerstag meldete sich die 45-Jährige aus ihrem stressigen Alltag.  © Montage: Screenshot/Instagram/Tanja Szewczenko

Auch andere Fans der immer gut gelaunten 45-Jährigen sprangen der Zuschauerin zur Seite und äußerten Kritik. "So schöne Kinder, aber lass die drei Kids doch aus dem Internet raus. Schützt bitte alle eure Kinder" oder "Es provoziert mich, wie diese Frau ihre Kinder zur Schau stellt. Einfach widerlich", merkte eine weitere Followerin an.

Ganz besonders im Fokus stand die zwölfjährige Jona, die sich an der Seite ihrer Brüder geschminkt zeigte. Zu viel für manche Follower ihrer Mama. Und Tanja? Zeigte ihrer nach eigener Aussage "besten und tollsten Community" die kalte Schulter und tanzte die teils vernichtende Kritik in luftigen Sommerkleidern einfach weg.

Deutlich düstere Töne schlug zum Abschluss allerdings eine andere Userin an, die ihren Ärger ebenfalls nicht mehr verstecken konnte: "Alles für die Kohle. 😢 Die armen Kinder. Hätte besser keine kriegen sollen. Manches hat einen Grund", schoss sie mit geballtem Frust in Richtung der 45-Jährigen.

Extrawurst für Tanja Szewzcenko? Jetzt muss ihrer Familie schon hinterher geputzt werden
Tanja Szewczenko Extrawurst für Tanja Szewzcenko? Jetzt muss ihrer Familie schon hinterher geputzt werden

Aber auch davon zeigte sich die ehemalige "Alles was zählt"-Darstellerin unbeeindruckt. Wie sie am Donnerstag mitteilte, hetze sie "derzeit von einem Termin in den nächsten." Am morgigen Freitag will Tanja gemeinsam mit ihrem Mann Norman (44) große News verkünden - es geht um den YouTube-Channel der Szewczenkos! Was da wohl gezeigt wird?

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/Tanja Szewczenko

Mehr zum Thema Tanja Szewczenko: