Theresia Fischer entsetzt über Lkw-Aufkleber: "Einfach nur eine absolute Schande"

Hamburg - Theresia Fischer (31) ist entsetzt. Den Grund für die nachvollziehbare Aufregung lieferte ihr ein Lkw-Fahrer, der an seiner Stoßstange ein nicht nur fragwürdiges Statement durch die Stadt fuhr.

Deutlich ist auf der Stoßstange des Baukrans zu lesen: "Halt Abstand! Ich bin nicht schwul!"
Deutlich ist auf der Stoßstange des Baukrans zu lesen: "Halt Abstand! Ich bin nicht schwul!"  © Screenshot/Instagram/theresiafischer

Auf dem dortigen Aufkleber ist deutlich zu lesen: "Halt Abstand! Ich bin nicht schwul!" Einen Schnappschuss des Fahrzeuges teilte die 31-Jährige mit ihren Followern in ihrer Instagram-Story.

"Das überhaupt sowas möglich ist, so eine Aussage zu treffen und noch dazu in der heutigen Zeit, ist einfach nur eine absolute Schande", echauffierte sich das Model über den Aufkleber.

"Und damit auch noch seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen rumfahren zu lassen, ist einfach nur widerlich", prangerte Theresia das Unternehmen gleich mit an.

Theresia Fischer und ihr Ex streiten sich: "So typisch, seine Neue meldet sich und er nicht"
Theresia Fischer Theresia Fischer und ihr Ex streiten sich: "So typisch, seine Neue meldet sich und er nicht"

So etwas habe sie auf einer öffentlichen Straße noch nie so plakativ gesehen.

Theresia Fischer auf Instagram

Follower verstehen Theresias Unmut nicht

Darüber rege sie sich auf und das sei auch ihr gutes Recht.
Darüber rege sie sich auf und das sei auch ihr gutes Recht.  © Screenshot/Instagram/theresiafischer

Warum dieser Aufkleber für so viel Entsetzen bei der Wahlhamburgerin sorgte, verstanden offenbar mal wieder nicht all ihre Follower, wie ein unpassender Kommentar auf ihre Story zeigte. "Ist das jetzt auch Sexismus, wenn ich sage, ich bin nicht lesbisch oder schwul? Man kann sich auch wegen allem aufregen."

Grund genug für Theresia, die sich leidenschaftlich für Diversität einsetzt, noch einmal ins Detail zu gehen.

"Mir platzt echt fast bald der Kragen. Alle reden über Diversität (...) aber so viele leben es nicht. So kann sich nie eine Gesellschaft verändern", holte die 31-Jährige aus.

Theresia Fischer hat nach Beinverlängerung heftige Probleme! Show-Teilnahme war fraglich
Theresia Fischer Theresia Fischer hat nach Beinverlängerung heftige Probleme! Show-Teilnahme war fraglich

"Es geht hier um eine vermeintliche Diffamierung, um Ausgrenzung", erklärte Theresia ihren Followern. (Anm.d.Red.: Es geht um tatsächliche Diffamierung)

"Wie kann ich denn einen Menschen auf die sexuelle Neigung so dermaßen reduzieren und herabwürdigen? Das ist einfach nur ekelhaft. Darum geht es."

Nicht zu vergessen ist hier allerdings auch der implizierte Vorwurf, schwule Männer würden sich per se ungefragt/ungebeten anderen Männern nähern, um sie zu belästigen. Und sowieso, sobald sich zwei Männer nähern seien sie homosexuell.

TAG24 hat das Unternehmen um Stellungnahme gebeten. Eine Antwort steht noch aus.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/theresiafischer

Mehr zum Thema Theresia Fischer: