Ex-GNTM-Model Theresia Fischer über Krankheit: "Hatte keine Kraft mehr"

Hamburg - Es ist ungewöhnlich still geworden um die Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer (28). Denn der quirligen Hamburgerin ging es zuletzt gar nicht gut. Jetzt meldete sie sich endlich wieder bei ihren Fans zurück.

Theresia Fischer wurde durch die Show "Germany's Next Topmodel" bekannt.
Theresia Fischer wurde durch die Show "Germany's Next Topmodel" bekannt.  © Annette Riedl/dpa

"Ich war lange Zeit krank", erzählte sie nun in ihrer Instagram-Story. Sie habe über mehrere Wochen hohe Temperatur und Gliederschmerzen gehabt, psychisch und körperlich fehlte ihr die Energie. 

"Ich hatte keine Kraft mehr und höllische Kopfschmerzen", so Theresia heute. 

Zunächst hätte sie auch einen Corona-Test gemacht, der aber negativ ausgefallen sei. Dann kam ihr Arzt auf die Diagnose Pfeiffersches Drüsenfieber. 

Zwar gehe es ihr inzwischen schon wieder besser, berichtet das Model. Doch für sie sei der Weg zurück zu Instagram dennoch nicht ganz einfach. 

Die Krankheit und die lange Abwesenheit aus den sozialen Medien hätten ihr gezeigt, wie ausgebrannt sie sich zuletzt gefühlt habe. 

"Mich macht Social Media einsam", schlussfolgert Theresia heute. "Umso mehr ich bei Instagram bin, umso mehr wirkt alles realitätsfremder." 

Es sei nun mal nicht das wirkliche Leben, werde aber weiterhin so verkauft. "Es macht mich krank."

Sie habe nun für sich beschlossen, dass sie keine klassische Influencerin mehr sein wolle. 

Ein kompletter Abschied von Instagram sei es dennoch nicht. Sie wolle sich nun aber nur noch melden, wenn sie auch wirklich Lust dazu habe. "Ich möchte mich nicht für Social Media prostituieren," lautet ihre deutliche Ansage. 

Zuletzt wurde es ruhig um die quirlige 28-Jährige.
Zuletzt wurde es ruhig um die quirlige 28-Jährige.  © Georg Wendt/dpa

Unvergessene TV-Hochzeit

Erst vor einem Jahr nahm die Hamburgerin an der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" teil. Zwar kam sie dabei nicht ins Finale, dennoch blieb sie vielen Zuschauern durch ihre verrückte Art im Gedächtnis. 

Unvergessen bleibt wohl auch ihre Hochzeit mit ihrem Ehemann Thomas Behrend vor laufender Kamera, bei der Heidi Klum symbolisch die Trauung übernahm. 

Titelfoto: Annette Riedl/dpa, Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Theresia Behrend-Fischer:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0