TikTok-Sternchen erzählt vom "schlimmsten Date" ihres Lebens

Trier - Reality-Darstellerin Jessica Delion ("Love Island" 2022) ist mit mehr als 355.000 Followern ein aufstrebendes TikTok-Sternchen. In ihren Videos unterhält sie ihre Fans mit zum Teil dramatischen, zum Teil auch kuriosen Anekdoten und Berichten aus ihrem Leben. Am Mittwoch erzählte die 23-Jährige von ihrem bislang "schlimmsten Date".

Jessica Delion (23) wurde als Kandidatin der Dating-Show "Love Island" (2022) zu einer Person des öffentlichen Lebens - auf Instagram hat sie rund 42.000 Follower, auf TikTok mehr als 355.000.
Jessica Delion (23) wurde als Kandidatin der Dating-Show "Love Island" (2022) zu einer Person des öffentlichen Lebens - auf Instagram hat sie rund 42.000 Follower, auf TikTok mehr als 355.000.  © Screenshot/Instagram/jessicadelion

In dem Clip schminkt sich die Einzelhandelskauffrau mit polnischen Wurzeln aus einem kleinen Ort bei Trier vor der Kamera ihres Smartphones. Dabei plaudert sie aus dem sprichwörtlichen Nähkästchen ihrer Erfahrungen.

"Wie ich dem schlimmsten Date meines Lebens noch eine Chance gegeben habe und wir heute wieder ein Date haben", beginnt die 23-Jährige ihren Bericht.

Dazu muss gesagt werden, dass sie das erneute Treffen nach der Aufnahme offenbar infrage gestellt hat, denn sie bat ihre Fans in einem Kommentar zu dem Video um deren Rat, ob das zweite Date wirklich stattfinden solle.

"Verletzend und anmaßend": Pia Tillmann reagiert auf taktlose Frage, auch Zico schaltet sich ein!
Promis & Stars "Verletzend und anmaßend": Pia Tillmann reagiert auf taktlose Frage, auch Zico schaltet sich ein!

In dem Clip schildert Jessica nach dem Intro die erste Verabredung mit dem fraglichen Mann: "Das Date lief gut, bis wir bei ihm zu Hause waren - und nein, es ist nichts zwischen uns passiert."

In der Wohnung ihres Dating-Partners geschah dann laut ihrer Schilderung das Folgende: "Wir sind bei ihm zu Hause angekommen, er ruft seine Mutter an, um ihr zu sagen, dass sie sein Bettlaken wechseln soll - excuse me, er ist 29!"

"Love Island"-Kandidatin Jessica Delion: "Er hat mich noch heimlich fotografiert"

In einem am Mittwoch veröffentlichten TikTok-Video plaudert Jessica Delion (23) beim Schminken über ihr bisher schlimmstes Date - am Beginn des Clips begrüßt sie ihre Fans mit dem Victory-Zeichen.
In einem am Mittwoch veröffentlichten TikTok-Video plaudert Jessica Delion (23) beim Schminken über ihr bisher schlimmstes Date - am Beginn des Clips begrüßt sie ihre Fans mit dem Victory-Zeichen.  © Screenshot/TikTok/jessicadelion

Es kam jedoch noch schlimmer: "Seine Mutter meinte, ich wäre an dem Tag nicht das erste Date gewesen - und er hat mich noch heimlich fotografiert", endet der Bericht in dem TikTok-Video.

Jessicas eigener Kommentar zu dem Clip ist eine eindeutige Bitte um Rat: "Soll ich wirklich heute mit ihm auf ein Date gehen?"

Sie erhielt zahlreiche Antworten, die von ihrer Tendenz eindeutig in eine Richtung gehen: "Auf keinen Fall 🤦", "Nein, mach es nicht" und "NEIN!!! Hoffe, Du bist nicht gegangen 🥺🥺🥺🥺🥺🥺🥺" sind drei Beispiele hierfür.

Hier sorgt Sydney Sweeney mit ihren "tollen" Brüsten für Aufregung
Promis & Stars Hier sorgt Sydney Sweeney mit ihren "tollen" Brüsten für Aufregung

Ein TikTok-Nutzer vertrat jedoch die gegenteilige Meinung: "Ich würde es machen, denn jeder verdient eine zweite Chance."

Welche Entscheidung Jessica am Mittwoch in dieser Frage final fällte, ist nicht bekannt.

Die 23-Jährige berichtete auf TikTok schon einmal von einer völlig missglückten Verabredung, die sie jedoch nicht als ihr schlimmstes, sondern als ihr peinlichstes Date bezeichnete: Der Mann musste sich übergeben.

Jessica Delion hatte danach aber dennoch einen sehr vergnüglichen Abend.

Titelfoto: Montage: Screenshot/TikTok/jessicadelion, Screenshot/Instagram/jessicadelion

Mehr zum Thema Promis & Stars: