Tim Cook links liegen gelassen? Kai Pflaume führt Fan vor

München - TV-Moderator Kai Pflaume (55) ist kürzlich mit Tim Cook (61), dem Chief Executive Officer von Apple, über das Münchner Oktoberfest geschlendert. Dabei kam es zu einer komischen Szene mit einem Fan.

Kai Pflaume (55) schnappte sich kurzerhand selbst das Handy des Fans, um ein gemeinsames Bild zu machen.
Kai Pflaume (55) schnappte sich kurzerhand selbst das Handy des Fans, um ein gemeinsames Bild zu machen.  © TikTok/Kai Pflaume

Kai Pflaume postete ein Video davon auf seinem TikTok-Account. Darin sieht man, wie ein junger Mann den Moderator nach einem gemeinsamen Selfie fragt. Anschließend stellt er sich etwas unbeholfen neben Pflaume und verdeckt dabei Cook. Hat er etwa den Apple-Chef nicht erkannt?

Laut Pflaume, der sich kurzerhand das Handy des Fans schnappte und ein Selfie zusammen mit Cook und dem Fan knipste, ja.

"Meint ihr, er hätte sich am Ende geärgert, wenn er nur ein Selfie mit mir gemacht hätte und Tim Cook, der CEO von @apple nicht mit drauf gewesen wäre? Aber ich bin halt ein Freund", kommentiert der 55-Jährige den Clip.

Hürden-Ass Gesa Krause wird Mama: Nächstes Olympia-Talent im Anmarsch?
Promis & Stars Hürden-Ass Gesa Krause wird Mama: Nächstes Olympia-Talent im Anmarsch?

Doch der junge Mann erzählt die Geschichte ganz anders. In einem Statement-Video erklärt er: "Kai Pflaume hat mich einfach hopsgenommen!"

Er sei das erste Mal auf dem Oktoberfest gewesen und habe die beiden plötzlich entdeckt. Seinen Angaben zufolge habe er den Apple-Chef sofort erkannt.

Kai Pflaume mit Tim Cook auf dem Oktoberfest

Kai Pflaume schlendert mit Tim Cook über die Wiesn: Fan-Video mit ungewollter Komik

Tim Cook (61), Geschäftsführer von Apple.
Tim Cook (61), Geschäftsführer von Apple.  © -/Apple/dpa

"So ein Typ ist dann zu den beiden hingelaufen, um mit Kai Pflaume ein Foto zu machen und hat Tim Cook einfach links liegen gelassen. Ich hab dann die Chance ergriffen und ein Selfie mit Tim Cook gemacht", erklärt er. Das entsprechende Bild blendet er in seinem Video auch ein.

Im Anschluss habe er noch ein Foto mit dem Moderator und dem Manager zusammen machen wollen. Das ist die Szene, die in Kai Pflaumes Clip zu sehen ist.

Am nächsten Tag wurde der Fan durch Freunde auf den Post von Kai Pflaume aufmerksam gemacht. "In diesem TikTok sieht es so aus, als würde ich Tim Cook nicht erkennen. Der Schlingel hat also vor einer Viertelmillion Follower behauptet, dass er mein Bild gerettet hätte."

DSDS-Sternchen feiert Geburtstag ihres Vaters auf dem Friedhof!
Promis & Stars DSDS-Sternchen feiert Geburtstag ihres Vaters auf dem Friedhof!

Allerdings könne es auch sein, dass der Moderator schlichtweg nicht mitbekommen habe, dass er bereits ein Bild mit dem Apple-Chef gemacht hatte. "Insofern: No hard feeling, Kai", meint der Fan versöhnlich.

Titelfoto: TikTok/Kai Pflaume

Mehr zum Thema Promis & Stars: