Tochter von Bill Gates hat geheiratet, doch wer ist der Ehemann?

North Salem (USA) - Nayel Nassar (30) ist der neue Mann von Jennifer Gates (25). Doch nach der glamourösen Hochzeit stellt sich die Frage: Wer ist der geheimnisvolle Ägypter?

Jennifer Gates (25) gab dem 30 Jahre alten professionellen Springreiter Nayel Nassar (30) auf einem üppigen Anwesen nahe New York das Jawort.
Jennifer Gates (25) gab dem 30 Jahre alten professionellen Springreiter Nayel Nassar (30) auf einem üppigen Anwesen nahe New York das Jawort.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Auf Instagram verkündete die Milliardärstochter frohlockend: "Mein Universum, 16. Oktober 2021."

Vergangenen Samstag heiratete Jennifer Gates, die Tochter von Microsoft-Gründer Bill Gates (65) ihre große Liebe Nayel Nassar im Rahmen einer ausufernden Luxus-Veranstaltung.

In der sonst so ruhigen und beschaulichen Gemeinde North Salem (nördlich von New York) waren plötzlich viele neue Gesichter zu sehen.

Riverboat: Aaron Keller verrät im Riverboat: So küsst Sophia Thomalla
Riverboat Aaron Keller verrät im Riverboat: So küsst Sophia Thomalla

Die Hochzeit fand auf der 16 Millionen US-Dollar teuren Farm statt, die Jennifer nach ihrem Universitätsabschluss im Bereich Humanbiologie von ihren Eltern geschenkt bekam.

Nayel Nassar hat damit in eine der reichsten Familien der Welt eingeheiratet. Doch wer ist der aus Ägypten stammende Sportler eigentlich?

Der 30-Jährige wurde als Sohn eines ägyptischen Millionärspaares in Chicago geboren und wuchs in Kuwait auf, bevor er in die USA zurückkehrte.

Seine Eltern sind gefragte Architekten und Designer, Nayel studierte an der prestigeträchtigen Stanford-Universität in Kalifornien und machte 2013 seinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Er spricht mehrere Sprachen fließend, darunter Englisch, Arabisch und Französisch.

Sehr sportlich: Nayel Nassar ist erfolgreicher Springreiter

Schon im Alter von sechs Jahren fing Nayel mit dem Reiten an. Heute ist er erfolgreicher Springreiter: Zuletzt gewann er 2021 den Großen Preis der Schweiz. Auch an den Olympischen Spielen in Tokio nahm er teil.

Jennifer liebt den Reitsport ebenfalls, widmet sich derzeit aber vor allem ihrem Medizinstudium. Da beide zudem in Stanford studiert haben, dürfte es dem Promi-Pärchen nicht an verbindenden Gemeinsamkeiten mangeln.

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: