"Twilight"-Star Taylor Lautners Verlobte wird nach Hochzeit auch Taylor Lautner heißen

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Taylor Lautner (30) wurde durch seine Rolle als "Jacob Black" in der beliebten "Twilight"-Saga bekannt. Seit des Abdrehens des letzten Filmes wurde es immer ruhiger um den Schauspieler – bis er nun aufgrund seiner Freundin für einige Schlagzeilen sorgte!

Taylor Lautner (30) und Taylor Dome sind seit 2018 ein Paar.
Taylor Lautner (30) und Taylor Dome sind seit 2018 ein Paar.  © Jason Kempin / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Bei dem Namen Taylor handelt es sich um einen sogenannten Unisex-Namen – das heißt, er ist nicht geschlechtsspezifisch.

Somit ist es nichts Ungewöhnliches, dass dieser auch von einer Frau getragen werden kann. So auch von Taylor Dome, eine junge Krankenschwester aus dem US-Bundesstaat Kalifornien.

Als sich Dome und Lautner vor etwa vier Jahren kennenlernten, sprühten sofort die Funken. Im Jahr 2018 machten sie ihre Beziehung dann öffentlich. Immer wieder durften sie sich daraufhin Witze über den gleichen Vornamen anhören.

Ex-"GNTM"-Kandidatin Romina: Kritisiert sie hier ihren Ex Stefano?
Promis & Stars Ex-"GNTM"-Kandidatin Romina: Kritisiert sie hier ihren Ex Stefano?

Bald schon wurde es zwischen den beiden dann jedoch ernster und im November 2021 ging Lautner schließlich auf die Knie, um bei seiner Liebsten um die Hand anzuhalten.

Schnell stellte sich den Fans des Schauspielers daraufhin die Frage: Wird Dome den Nachnamen von Lautner annehmen? Und werden die beiden schließlich als Taylor Lautner und Taylor Lautner durchs Leben gehen?

Mit Kelly Clarkson sprach Taylor Lautner über seine Verlobung mit Taylor Dome:

Ja – Taylor Dome wird schon bald zu Taylor Lautner!

Dies beantwortete der 30-Jährige nun in einem Gespräch mit Kelly Clarkson während einer neuen Episode der "The Kelly Clarkson Show".

Tatsächlich hat sich das junge Paar dazu entschieden, diesen Schritt zu wagen und Taylor den Nachnamen ihres Schatzes annehmen zu lassen.

"Wir haben bereits einen gemeinsamen Vornamen, also wird es extra kompliziert", gab er grinsend gegenüber der "Since You've Been Gone"-Sängerin an. "Wir werden buchstäblich dieselbe Person sein."

Kelly Clarkson konnte daraufhin nur laut lachen: "Das ist fantastisch. Das ist einfach nur großartig."

Im November 2021 verkündete Taylor Lautner seine Verlobung

Derzeit versuchen die Turteltäubchen übrigens, jeglichen Komplikationen aus dem Weg zu gehen, indem sie einander Taylor (Lautner) und Tay (Dome) nennen.

Titelfoto: Jason Kempin / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: