Überraschendes Ehe-Aus: Billy Ray Cyrus lässt sich zum dritten Mal scheiden!

USA - Erst vor sieben Monaten feierten Billy Ray Cyrus (62) und Firerose (35) ihre Hochzeit, jetzt soll alles schon wieder vorbei sein!

Im Oktober 2023 feierten Firerose (35) und Billy Ray Cyrus (62) ihre Hochzeit.
Im Oktober 2023 feierten Firerose (35) und Billy Ray Cyrus (62) ihre Hochzeit.  © GuthabenJASON KEMPIN / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Laut Dokumenten, die TMZ vorliegen, hat sich Billy Ray am 22. Mai von der 35-Jährigen getrennt. Grund für die Scheidung: unüberbrückbare Differenzen sowie "unangemessenes eheliches Verhalten".

Billy Ray forderte demnach das Gericht außerdem auf, die Ehe für ungültig zu erklären, da sie durch Betrug zustande gekommen sei.

Er habe Firerose zudem eine Frist bis zum 24. Mai gesetzt, um das Haus zu verlassen.

Karl-Theodor zu Guttenberg: Das ist die neue Frau an seiner Seite!
Promis & Stars Karl-Theodor zu Guttenberg: Das ist die neue Frau an seiner Seite!

Billy Ray und Firerose verlobten sich im August 2022, nachdem sie sich am Set von Hannah Montana kennengelernt hatten. Im Jahr 2021 veröffentlichten sie auch gemeinsame Musik und heirateten im Oktober 2023.

Die Scheidung ist das dritte Ehe-Aus für den amerikanischen Sänger.

Von 1986 bis 1991 war er mit Cindy Smith (65) verheiratet. Danach war er fast 30 Jahre mit Trish Cyrus (57) liiert, bis beide sich 2022 scheiden ließen. Aus dieser Ehe stammen die Kind Miley Cyrus (31), Braison (30) und Noah (24).

Titelfoto: GuthabenJASON KEMPIN / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: