20.000 Euro pro Monat! Mit diesem simplen Trick will Uwe Herrmann Energiekosten senken

Dresden - Energiekrise und kein Ende in Sicht! Auch Uwe Herrmann (60) bekommt die gestiegenen Preise in seinem 3000 Quadratmeter großen Brautmoden-Geschäft in aller Härte zu spüren. Doch der TV-Star aus Dresden hat sich etwas einfallen lassen, wie er die Kosten wenigstens ein bisschen reduzieren kann.

Uwe Herrmann (60) muss sich wegen seiner riesigen Verkaufsfläche mit massiven Energiekosten rumschlagen.
Uwe Herrmann (60) muss sich wegen seiner riesigen Verkaufsfläche mit massiven Energiekosten rumschlagen.  © Steffen Füssel

Sachsens größter Braut- und Festmodenausstatter wird zum Umdenken gezwungen. Die riesige Verkaufsfläche in seinem "Weißen Gewölbe" ständig beleuchten? Das ist in Zeiten wie diesen nicht mehr drin!

Herrmann hat umgerüstet. "Das Licht geht an", freut sich der 60-Jährige in der neuesten Folge "Zwischen Tüll und Tränen", die am heutigen Dienstag (17 Uhr, Vox) erscheint, während er einen Fernschalter betätigt.

"Wir hatten vorher, wo wir hier eingezogen sind vor mehreren Jahren, eine Flächenbeleuchtung gehabt", erklärt der Brautmoden-Papst. "Das heißt, dass durchgängig von früh um 10 bis abends 21 Uhr volle Pulle Licht war."

Geldprobleme! Komiker Markus Majowski bittet Fans um Spenden
Promis & Stars Geldprobleme! Komiker Markus Majowski bittet Fans um Spenden

Doch nun müsse er - genau wie alle anderen - Energie sparen. Denn die Energie- und Wärmekosten für sein Geschäft sind enorm. Herrmann spricht von 20.000 Euro pro Monat!

Uwe Herrmann hat eine simple Lösung für sein Energie-Problem

Herrmann wurde durch die Vox-Sendung "Zwischen Tüll und Tränen" in ganz Deutschland bekannt.
Herrmann wurde durch die Vox-Sendung "Zwischen Tüll und Tränen" in ganz Deutschland bekannt.  © Eric Münch

Nun hat im "Weißen Gewölbe" jeder Raum einen Schalter bekommen, mit dem sich sowohl die Festtagsbeleuchtung, mit deren Hilfe man die Kleider am besten aussuchen kann, als auch eine Spar-Variante einschalten lässt.

Diese relativ simple Lösung soll seine Kosten nun deutlich reduzieren. "Ich denke, 10, 15, 20 Prozent kann ich damit auf jeden Fall sparen - und das sind schon ein paar Tausend Euro."

Mehr als drei Jahre ist es inzwischen her, dass Herrmann unter dem Wiener Platz eines der größten Brautmodengeschäfte Europas eröffnete. "Wun­der­schö­ne Braut­klei­der, ob Mer­maid oder Prin­zes­sin, schlicht oder ex­tra­va­gant" gibt es dort zu erwerben.

Kanyes Frau Bianca halbnackt unterwegs – doch die Aufmerksamkeit liegt auf etwas anderem
Promis & Stars Kanyes Frau Bianca halbnackt unterwegs – doch die Aufmerksamkeit liegt auf etwas anderem

Seit 2016 ist der gebürtige Dresdner in der Vox-Sendung "Zwischen Tüll und Tränen" zu sehen. In der neuesten Folge berät er die angehende Braut Amy (20) bei der Kleiderwahl und spendet ihr Trost, als plötzlich bittere Tränen fließen.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Uwe Herrmann: