Doch nicht getrennt? Rurik Gislason und Valentina Pahde zusammen gesichtet

Düsseldorf/Berlin - Kommando zurück: Vor wenigen Tagen gab es noch Anzeichen einer Trennung zwischen Valentina Pahde (27) und Rúrik Gíslason (33), aber das sieht jetzt wieder ganz anders aus.

Kurz nach den Trennungsgerüchten zwischen Valentina Pahde (27) und Rúrik Gíslason (33) wurden die beiden zusammen abgelichtet.
Kurz nach den Trennungsgerüchten zwischen Valentina Pahde (27) und Rúrik Gíslason (33) wurden die beiden zusammen abgelichtet.  © Andreas Renz/Getty/POOL/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa (Bildmontage)

Das Kuriose an dem ganzen Hin und Her ist, dass die beiden Promis eine Beziehung nie bestätigt haben.

Dennoch halten sich die Spekulationen extrem hartnäckig, weil es immer wieder Hinweise auf ein Techtelmechtel gibt. Nach ihrem jüngsten Turteln in einem Hotel wird die Gerüchteküche nun durch ein neues Bild befeuert.

Wie das Onlinemagazin "Promiflash" berichtet, wurden Valentina und Rúrik zusammen in der Düsseldorfer Innenstadt gesichtet. Das Interessante dabei: Die GZSZ-Darstellerin hakte sich beim ehemaligen Profifußballer ein, als sie gemeinsam an einer Fußgängerampel warteten. Na, wenn das mal kein klares Zeichen ist?!

Nach "Liebe im Sinn"-Drama: Josimelonie macht es sich jetzt selbst
Josimelonie Nach "Liebe im Sinn"-Drama: Josimelonie macht es sich jetzt selbst

Die Quelle von "Promiflash" liefert nicht nur einen Schnappschuss der beiden, sondern noch ein weiteres brisantes Detail.

Demnach sei das Traumpaar in spe noch Arm in Arm die "Kö" (Königsallee) entlang geschlendert.

Valentina Pahde gibt ihren mehr als 800.000 Followern auf Instagram nichts über sich und Rúrik Gíslason preis

Auch Rúrik Gíslason lässt nichts über eine Beziehung mit Valentina Pahde durchblicken

Auch der neueste - wenngleich ungewollt abgelichtete - Moment zu zweit dürfte vor allem die Herzen der Hunderttausenden Follower auf Instagram schneller schlagen lassen. Bleibt allerdings abzuwarten, ob sich ihre Hoffnungen auch irgendwann offiziell bestätigen.

Titelfoto: Andreas Renz/Getty/POOL/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Valentina Pahde: