Verona Pooth trägt kuriose Unterwäsche beim Joggen!

Meerbusch/NRW - Fünf Jahre hat Verona Pooth (54) intensiv Leichtathletik getrieben. Inzwischen ist sie etwas älter und lässt es beim Joggen ruhiger angehen. Dabei trägt sie auch kuriose Unterwäsche.

Verona Pooth (54) trug beim Joggen einen Still-BH.
Verona Pooth (54) trug beim Joggen einen Still-BH.  © Instagram/Verona Pooth

Ganz locker lief die inzwischen 54 Jahre junge Schönheit am Montag durch einen Wald und sprach beim Sport auch noch in die Kamera.

In der Instagram-Story sagte sie nur leicht angestrengt: "Das langsame Laufen soll ja besser sein." Die Spitzenathletin in Höchstform muss sie einfach nicht mehr raushängen lassen. Lieber gesund fit bleiben.

Ihren kleinen Hund hielt sie bei ihrem gemäßigten Tempo trotzdem auf Trab. Er musste selbst Tempo machen, um an seinem Frauchen dranzubleiben.

Nach schwerer Krankheit: ARD- und BR-Moderatorin Andrea Otto (†47) ist tot
Promis & Stars Nach schwerer Krankheit: ARD- und BR-Moderatorin Andrea Otto (†47) ist tot

Am Ende der Fitness-Runde durch den Wald lachte Verona Pooth nochmals in die Kamera. An ihre Fans gerichtet sprach sie auch über ihre Unterwäsche beim Joggen: "Ihr glaubt nicht, was ich drunter trage."

Auch ihre Hose fiel auf

Sie zog den weißen Halter eines BHs hervor. Doch dabei handelte es sich weder um einen einfachen BH noch um einen Sport-BH. "Das ist ein Still-BH", lachte die schöne Brünette los.

Warum sie ausgerechnet einen Still-BH beim Joggen trug, verriet sie nicht. Sie wünschte sich aber unbedingt einen funktionalen Sport-BH und bat auch ihre Fans um Empfehlungen.

Auch sehr auffällig war ihre Jogging-Hose mit Herz-Form am Popo. Die hatte sie schon einen Tag vorher am Muttertag getragen. Ihrem Mann Franjo Pooth (52) hatte sie offensichtlich gefallen.

Titelfoto: Instagram/Verona Pooth

Mehr zum Thema Verona Pooth: