Verona Pooth trauert um Schwiegervater Franjo Senior (†87)

Meerbusch - Bei Familie Pooth heißt es Abschied nehmen: Franjo Pooth (Senior) ist mit 87 Jahren verstorben. Nun teilte Verona Pooth (54) einen letzten Gruß an ihren Schwiegervater bei Instagram.

"So ein schönes Foto vom letzten Jahr 2022", schrieb Verona Pooth (54) zum Abschied.
"So ein schönes Foto vom letzten Jahr 2022", schrieb Verona Pooth (54) zum Abschied.  © Screenshot/Instagram/verona.pooth

Wieder ist ein geliebtes Familienmitglied der Familie Pooth von uns gegangen. Auch die Eltern der 54-Jährigen leben nicht mehr, und nun ist auch der Vater ihres Mannes, Unternehmer Franjo Pooth (53), aus dem Leben geschieden.

"Es gibt keine Worte, die beschreiben können, wie sehr wir Dich vermissen", schreibt die trauernde Schwiegertochter bei Instagram. Auch ihre Kinder vermissen ihren Großvater: "Küsschen von Diego & Roccolito."

San Diego hinterließ seinem Opa auch einen simplen Instagram-Beitrag und schrieb: "Rest in Peace, best friend" (z.Dt. "Ruhe in Frieden, bester Freund").

Verona Pooth: Verona Pooth raubt Fans den Atem! So verführerisch zeigt sie sich im Netz
Verona Pooth Verona Pooth raubt Fans den Atem! So verführerisch zeigt sie sich im Netz

"Alles wird weitergehen, aber unsere Trauer ist tief in unserem Herzen. Wir haben nur schöne Gedanken, wenn wir an dich denken und wir wissen, dass du dir gewünscht hast, dass wir nicht traurig sein sollen. Trotz alledem gibt es viele schwere Stunden, aber auch schöne Momente, wenn wir uns daran erinnern, was wir für eine glückliche Zeit miteinander hatten", so die Worte zum Abschied.

Verona Pooth (54) teilt ihre Trauer bei Instagram

Mittlerweile hat die zweifache Mutter gelernt, mit der Trauer um geliebte Menschen umzugehen: "Ich habe gelernt, stark zu sein und mit Freude an die Menschen zu denken, die mich stets begleitet haben, mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin und die mich bedingungslos geliebt haben."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/verona.pooth

Mehr zum Thema Verona Pooth: