Verwirrung um Yasmina Filali, dann bittet sie alle um Verzeihung

Hamburg/München - Auf dem Münchner Oktoberfest hat schon so manches Dirndl nicht nur für große Augen, sondern auch für viel Verwirrung unter den Betrachtern gesorgt. So nun auch bei Schauspielerin Yasmina Filali (47).

Yasmina Filali (47) kommt zwar aus Hamburg, Erfahrungen im Dirndl-Tragen hat sie aber natürlich trotzdem. (Archivbild)
Yasmina Filali (47) kommt zwar aus Hamburg, Erfahrungen im Dirndl-Tragen hat sie aber natürlich trotzdem. (Archivbild)  © IMAGO / VISTAPRESS

Denn statt ihre Dirndl-Schleife rechts, links oder gar mittig vor dem Bauch zu tragen, entschied die sich nun für eine ganz andere Variante: Sie schnürte die Bänder einfach auf dem Rücken zusammen!

Die Dirndl-Tradition besagt eigentlich: Sitzt die Schleife auf der linken Seite, dann ist die Trägerin Single und flirtbereit, sitzt sie rechts, ist sie vergeben. Unentschiedene Frauen tragen ihre Schleife dagegen einfach in der Mitte.

Auf dem Rücken bedeutet dagegen: Die Trägerin ist verwitwet oder sie ist schlichtweg die Kellnerin.

Karl Merkatz ist tot! Schauspieler im Alter von 92 Jahren gestorben
Promis & Stars Karl Merkatz ist tot! Schauspieler im Alter von 92 Jahren gestorben

Aber was will uns Yasmina Filali nun eigentlich mit ihrer Auswahl sagen? Schließlich hatte der ein oder andere sicher auf ein deutliches Schleifen-Statement auf dem Oktoberfest von ihr gehofft.

Im August trennten sich Yasmina und der Fußballer Thomas Helmer (57) nach 21 Jahren Beziehung. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder und trennten sich nach eigenen Angaben im Guten.

Schnell kamen Gerüchte auf, die 47-Jährige sei bereits wieder neu vergeben. Und zwar an den einstigen MTV-Moderator Holger Speckhahn (48). Das bestätigte die beiden bislang jedoch nicht. Sie und Holger seien lediglich gute Freunde, betonte Yasmina in einem Interview. Die beiden kennen sich bereits seit mehr als 20 Jahren. Doch was ist wirklich dran?

Auf ihr Dirndl angesprochen sagte sie nun im Interview mit RTL lediglich: "Ich dachte, hinten bedeutet gar nichts. Ich komme aus Hamburg, Ihr müsst verzeihen."

Doch manchmal lassen sich ja auch die Bemühungen darum, der Öffentlichkeit keinen Hinweis auf den eigenen Beziehungsstatus zu geben, schon als verstecktes Statement deuten...

Schließlich war es nicht das erste Mal, dass Yasmina im Dirndl vor die Presse getreten ist. Ein bisschen Dirndl-Erfahrung bringt sie trotz ihrer norddeutschen Mentalität also trotzdem mit.

Titelfoto: IMAGO / VISTAPRESS

Mehr zum Thema Promis & Stars: