Prinz Harrys und Meghans Tochter Lilibet getauft: Zwei wichtige Gäste fehlten jedoch

Los Angeles - Vor etwa 20 bis 30 Personen wurde Lilibet (1), die Tochter von Harry (38) und Meghan (41), christlich getauft. William und Kate waren trotz Einladung jedoch nicht dabei.

Prinzessin Lilibet (1) wurde in Kalifornien getauft.
Prinzessin Lilibet (1) wurde in Kalifornien getauft.  © Archewell/PA Media/dpa

"Ich kann bestätigen, dass Prinzessin Lilibet Diana am Freitag, dem 3. März, vom Erzbischof von Los Angeles, Pfarrer John Taylor, getauft wurde", sagte der Sprecher von Meghan und Harry gegenüber Metro und anderen Medien.

Es ist das erste Mal, dass die Enkelin von König Charles III. (74) explizit als Prinzessin bezeichnet wurde. Vor dem Tod von Queen Elizabeth II. (✝96) war der Name "Miss Lilibet Mountbatten-Windsor" geläufig.

Unter den Gästen der Taufe befanden sich Meghans Mutter Doria Ragland (66) sowie Lilibets Patenonkel Tyler Perry (53). Von Harrys Bruder William (40) und dessen Frau Kate (41) fehlte jedoch jede Spur, obwohl sie offiziell eingeladen wurden.

Ex-Royals atmen auf: Harry und Meghan dürfen weitermachen!
Prinz Harry Ex-Royals atmen auf: Harry und Meghan dürfen weitermachen!

Der Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch. Taufpate Perry ließ sogar einen zehnköpfigen Gospelchor aus Atlanta einfliegen, der bei der Veranstaltung Lieder wie "Oh happy Day" und "This Little Light of Mine" sang. Dieselben Lieder wurden auch bei Meghans und Harrys Hochzeit 2018 gespielt.

Die Anwesenden der feierlichen Zeremonie genossen das Essen, bevor sie am Nachmittag zum Tanz übergingen. Lilibet wurde beim Tanzen mit ihrem dreijährigen Bruder Archie gesehen.

Harry (38) und Meghan (41) leben, seit sie das britische Königshaus verlassen haben, mit ihren zwei Kindern in den USA.
Harry (38) und Meghan (41) leben, seit sie das britische Königshaus verlassen haben, mit ihren zwei Kindern in den USA.  © Peter Dejong/ap/dpa

In der royalen Thronfolge rangiert die kleine Lilibet, die nach dem familieninternen Spitznamen ihrer Urgroßmutter Elizabeth benannt ist, übrigens auf Platz sieben.

Titelfoto: Archewell/PA Media/dpa, Peter Dejong/AP/dpa

Mehr zum Thema Prinz Harry: