Alles was zählt: Große Sorge um Chiara!

Essen - Chiara Nadolny treibt die Rücksichtslosigkeit für ihren Körper auf die Spitze! Bei "Alles was zählt" steht sportlicher Erfolg bei der Eiskunstläuferin an erster Stelle. Diesen bezahlt sie aber teuer!

ACHTUNG, SPOILER!

Chiara brach in der vergangenen Woche schon erschöpft auf dem Eis zusammen.
Chiara brach in der vergangenen Woche schon erschöpft auf dem Eis zusammen.  © RTL

Simone (gespielt von Tatjana Clasing, 58) entschuldigt sich zunächst bei Leyla (Suri Abbassi, 27) für die Wahl des BDE, der sich für Chiara (Alexandra Fonsatti, 28) als EM-Botschafterin entschieden hat.

Diese hat nun jede Menge neue Aufgaben dazubekommen, soll diese aber unbedingt mit ihrem Training koordinieren. Denn: "Der Gewinn des EM-Titels bleibt bitte Priorität", macht Simone klar.

Isabelle (Ania Niedieck, 38) bedauert, dass sich nicht für ihre Klientin Leyla entschieden wurde und vermutet, dass Simone ihre Finger im Spiel hatte. Weiterhin geht die Managerin davon aus, dass Leylas angeblich schlechte Laborwerte vertauscht wurden. Von wem, das will sie noch herausfinden.

Alles was zählt: Selbstbewusste Imani knallt auf den harten Boden der Tatsachen
Alles was zählt Alles was zählt: Selbstbewusste Imani knallt auf den harten Boden der Tatsachen

Chiara sucht Finn (Christopher Kohn, 37) auf, gibt den Tausch der Laborwerte zu und will nicht, dass dies rauskommt. Der Oberarzt fällt aus allen Wolken, versichert trotzdem Verschwiegenheit, verlangt aber eine erneute zeitnahe Untersuchung.

Nach ihrem Training kommt Chiara in die Steinkamp-Villa, wo sie auf Simone und Richard (Silvan-Pierre Leirich, 61) trifft. Ihr geht es merklich schlecht, was sie vor dem Ehepaar aber verstecken kann.

Simone (M.) und Richard merken, dass Chiara nicht auf der Höhe ist.
Simone (M.) und Richard merken, dass Chiara nicht auf der Höhe ist.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Finn ist hin- und hergerissen!

Tacla-Energy-Tropfen helfen ihr bei den Beschwerden.
Tacla-Energy-Tropfen helfen ihr bei den Beschwerden.  © RTL/Julia Carola Pohle

Später mischt sie sich einen Drink mit Tacla-Energy-Tropfen. Noch immer hat sie mit gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen, fühlt sich nicht topfit, obwohl sie das allen gegenüber immer wieder beteuert.

Mit Schweißausbruch, Schmerzen und Atembeschwerden klappt sie anschließend in der Umkleide zusammen, wo sie von der überforderten Leyla gefunden wird.

Trotz ihrer Panikattacke hat Chiara nur den Pressetermin vor der anstehenden EM in Lausanne im Kopf. Sie fordert von ihrer Kollegin: "Kein Wort zu niemandem!"

Alles was zählt: Was ist nur mit Simone los?
Alles was zählt Alles was zählt: Was ist nur mit Simone los?

Trainer Deniz (Igor Dolgatschew, 38) macht sich aufgrund ihres Fehlens allein auf dem Weg zum Flughafen, während die Läuferin die Maschine verpasst.

Finn merkt, dass es Chiara nicht gut geht und nimmt ihr im St. Vinzenz Blut ab. Ihre Werte fallen - wenig überraschend - schlecht aus. Er redet ihr ins Gewissen, sie brauche eine Pause. Doch das kommt für die Profisportlerin nicht infrage: "Ich habe Angst, dass ich ersetzt werde."

Sie fleht den Oberarzt an, weder Simone noch Deniz von den Werten und der Panikattacke zu berichten. Doch das müsste er, um sie zu schützen. Wie entscheidet er sich?

Leyla sorgt sich um ihre Kollegin.
Leyla sorgt sich um ihre Kollegin.  © RTL/Thomas Bianga
Auch im St. Vinzenz wird es Chiara schwummrig.
Auch im St. Vinzenz wird es Chiara schwummrig.  © RTL/Julia Carola Pohle
Chiara fleht Finn an, niemandem etwas zu erzählen.
Chiara fleht Finn an, niemandem etwas zu erzählen.  © RTL/Julia Carola Pohle

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Julia Carola Pohle, RTL, RTL/Thomas Bianga

Mehr zum Thema Alles was zählt: