Alles was zählt: "Meine Halbschwester versucht, meiner Tochter den Mann auszuspannen!"

Essen - Der Kuss zwischen Ben und Hanna sorgt auch in der neuen "Alles was zählt"-Woche für heftige Reaktionen. Daniela ist fassungslos und gibt ihrer Halbschwester die Schuld, obwohl Ben Hanna verteidigt und seiner Schwiegermutter eine deutliche Ansage macht.

ACHTUNG, SPOILER!

Ben hat Hanna geküsst und ist danach bei seiner Ehefrau Kim ausgezogen.
Ben hat Hanna geküsst und ist danach bei seiner Ehefrau Kim ausgezogen.  © RTL/Julia Feldhagen

"Weißt du, was ich mir wünschen würde? Dass du nie in Essen aufgetaucht wärst!" - diese brutalen Worte schmetterte Daniela ihrer Halbschwester Hanna zuletzt an den Kopf.

Immerhin ist sie überzeugt, dass Ben nur wegen Hanna bei seiner Frau Kim ausgezogen ist. Seither wohnt er bei Imani und Deniz in der WG.

Obwohl die beiden Frauen gerade noch dabei gewesen waren, sich anzunähern, scheint Hanna jetzt offiziell bei Daniela unten durch zu sein. "Meine Halbschwester versucht, meiner Tochter den Mann auszuspannen", kann es Daniela noch immer nicht fassen und malt sich bereits weitere Horrorszenarien aus.

Alles was zählt: Maximilian traut seinen Augen nicht! "Nathalie?"
Alles was zählt Alles was zählt: Maximilian traut seinen Augen nicht! "Nathalie?"

"Was, wenn das nicht nur ein Kuss war? Was, wenn die beiden eine Affäre haben? (...) Hanna ist für mich gestorben, diesmal endgültig."

Weil Daniela die Ehe ihrer Tochter Kim nicht scheitern sehen will, wendet sie sich in ihrer Hilflosigkeit an Simone. Diese ist völlig erschüttert über die (für sie) Neuigkeit, dass Ben ausgezogen ist: "Ich hab ja gewusst, dass die beiden Probleme haben, aber dass das so schlimm ist ..."

Daniela will die Ehe ihrer Tochter mit Ben nicht scheitern sehen.
Daniela will die Ehe ihrer Tochter mit Ben nicht scheitern sehen.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Ben macht der wutentbrannten Daniela eine Ansage

Ben macht Daniela eine deutliche Ansage in Bezug auf Hanna.
Ben macht Daniela eine deutliche Ansage in Bezug auf Hanna.  © RTL/Julia Feldhagen

Gleichzeitig sieht Simone in der räumlichen Trennung eine Chance und will Daniela Mut machen: "Vielleicht begreifen sie [Ben und Kim] ja durch den Abstand, wie sehr sie sich brauchen."

Und tatsächlich löst der Verdacht einen kleinen Funken Hoffnung in Daniela aus: "Ja, die beiden schaffen das. Sie lieben sich ja noch, also, das glaube ich ... hoffe ich."

Ihre ganze Wut richtet sich weiterhin auf Hanna, vor allem, als diese nicht zu ihrer Schicht am Imbisswagen auftaucht. "Wahrscheinlich sucht sie die nächste Ehe, die sie zerstören kann", grummelt Daniela über Hannas Abwesenheit und fasst einen drastischen Entschluss.

Alles was zählt: Ausgerechnet bei Justus und Charlie! Es hat BOOM gemacht
Alles was zählt Alles was zählt: Ausgerechnet bei Justus und Charlie! Es hat BOOM gemacht

"Die Frau taucht hier auf, stürzt alles ins Chaos und dann verschwindet sie wieder. (...) Anscheinend ist ihr der Job egal und deswegen ist es mir auch egal, ob sie zurückkommt." Als Beweis stellt Daniela ein "Servicekraft gesucht"-Schild am Imbiss auf - sie will Hanna so schnell wie möglich ersetzen.

Auch ein Aufeinandertreffen mit Ben kann sie nicht umstimmen, obwohl dieser seine einmalige Kusspartnerin mit Worten verteidigt, die es in sich haben: "Daniela, Hanna kann nichts dafür, dass es zwischen mir und Kim nicht läuft. Halt sie einfach da raus!"

Gibt es für die Ehe zwischen Ben und Kim noch Hoffnung?
Gibt es für die Ehe zwischen Ben und Kim noch Hoffnung?  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, gibt es in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL, oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: