"Alles was zählt": Parkinson-Krankheit im Fokus!

Köln - Die beliebte RTL-Soap "Alles was zählt" greift ein brisantes Gesundheitsthema auf. Diesmal wird die unheilbare Krankheit Parkinson in den Mittelpunkt gerückt.

Schauspieler Folke Paulsen (60, l.) spielt bei "Alles was zählt" den an Parkinson erkrankten Georg Albrecht.
Schauspieler Folke Paulsen (60, l.) spielt bei "Alles was zählt" den an Parkinson erkrankten Georg Albrecht.  © TVNOW/Julia Feldhagen

Parkinson ist eine bislang nicht heilbare Nervenkrankheit. Sie bedeutet den Verlust von Nervenzellen, führt zu Zittern, Gleichgewichtsproblemen und Geh-Unsicherheit.

Prominente Parkinson-Erkankte sind Frank Elstner (78), Ottfried Fischer (67), Ozzy Osbourne (72) oder Michael J. Fox (59), die alle selbst ihre Erkrankung öffentlich machten.

Bei "Alles was zählt" wollen die Macher diese Erkrankung bekannter machen und ihre Auswirkungen aufzeigen.

Schwiegertochter gesucht: "Kannst du mir an den Po fassen?" Sächsin geht bei "Schwiegertochter gesucht" aufs Ganze und fliegt
Schwiegertochter gesucht "Kannst du mir an den Po fassen?" Sächsin geht bei "Schwiegertochter gesucht" aufs Ganze und fliegt

"Als Serienmacher leben wir von den großen Geschichten, bei denen wir den Spielraum für Fantasie und Fiktion weit ausschöpfen. Wir wollen unterhalten! Aber wir legen auch Wert darauf, immer wieder gesellschaftsrelevante Stories zu erzählen", berichten die Chefautoren der Serie, Ramona Becker und Paul Becker.

Harter Kampf bei "Alles was zählt"

Die Krankheit wird bei "Alles was zählt" ein größeres Thema einnehmen.
Die Krankheit wird bei "Alles was zählt" ein größeres Thema einnehmen.  © TVNOW/Julia Feldhagen

Bei "Alles was zählt" mimt Schauspieler Folke Paulsen (60) die Rolle des Georg Albrecht. In der Serie leidet er an Parkinson und seine Krankheit wird schamlos ausgenutzt.

Der Mannheimer Schauspieler Folke Pausen, der seit diesem Jahr die Rolle des Georg Albrechts spielt, sagt zum Umgang mit der Krankheit in der Serie: "Das so eine Thematik aufgegriffen wird, finde ich richtig. Autoimmun-Krankheiten kommen, nicht zu knapp, auch in unserer Gesellschaft immer häufiger vor, also ist es gut so ein Thema aufzugreifen, ohne jeden Zweifel."

Er selbst kenne auch Menschen, die an Parkinson leiden. Die Krankheit sei deshalb nichts Unbekanntes für ihn.

"Alles was zählt" läuft täglich von montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL im Fernsehen und jederzeit auf TVNOW.

Titelfoto: TVNOW/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: